Zurück zu Retro

Foto: Jochen Bangert

Stuttgarter Messe Retro Classics gibt Gas

Zurück zu Retro

Stuttgart. Zur alten Größe will die Messe Retro Classics zurückkehren und den Besuchern vom 23. bis 26. Februar ein vielfältiges Angebot an Old- und Youngtimern auf zwei, drei oder vier Rädern bieten. Ein interessantes Rahmenprogramm und die Fahrzeugverkaufsbörse runden das Konzept ab. Auch für die Motorradfans wird sich ein Rundgang lohnen, denn eine der Sonderschauen steht unter dem Motto „100 Jahre BMW-Motorräder“. Dieser Geburtstag soll mit ausgesuchten Modellen aus der Geschichte des bayrischen Herstellers gewürdigt werden.

Verantwortlich dafür zeichnet der AMSC Leonberg, der in den vergangenen Jahren schon immer auf seinem Stand hochkarätige Exponate aufgefahren hat. Aber wie immer wird es auch auf den Ständen von Oldtimervereinen, Markenclubs und Technikmuseen Zweirad- Raritäten zu sehen geben. Eine etwas längere Verweildauer sollte man für den Teilemarkt einplanen, vielleicht findet sich dort bei eifriger Suche überraschend ein lang gesuchtes Ersatzteil, Werkzeug, Prospekt oder Modell zum eigenen Lieblingsstück.

Weitere Informationen.

Jochen Bangert

TOURENFAHRER-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im TOURENFAHRER-Newsletter.

Jetzt registrieren