Zusatzausstattung für Ténéré 700 World Raid

Foto: Touratech

Wüstenschiff

Zusatzausstattung für Ténéré 700 World Raid

Zubehörspezialist Touratech hat die Ténéré 700 unter die Lupe genommen und macht sie mit zahlreichen Zubehörartikeln noch reise- und offroadtauglicher. Durch ein Trägerkonstrukt aus Edelstahlrohr finden die Alukoffer-Standardsysteme Zega Mundo, Pro und Evo Halt.

Fans von Softgepäck greifen auf das System Discovery zurück. Zusatzprotektoren bieten Schutz für Bremszylinder, Wasserpumpe und ABS-Sensor. Ein transparenter Makrolon-Protektor oder ein Edelstahlgitter schützt den Scheinwerfer. Für mehr Komfort bietet der Spezialist eine Lenkererhöhung, breitere Fußrasten, verstellbare Hebel und die Windschildverstellung Pro, mit der sich die Scheibe in sieben Positionen einstellen lässt.

Weitere Informationen.

TOURENFAHRER-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im TOURENFAHRER-Newsletter.

Jetzt registrieren