GPS-Daten und Reiseinformationen

Motorradreisen in Österreich

Nicht umsonst trägt Österreich den Beinamen »Alpenrepublik«. Das Land hat einen großen Anteil am höchsten europäischen Gebirge. Zahlreiche Dreitausender ragen in den österreichischen Himmel, und zur Freude der Motorradfahrer kann man den markanten Gipfeln auf gut ausgebauten Straßen sehr nahe kommen. Bestes Beispiel hierfür ist der Großglockner, dessen Anblick man von der serpentinenreichen Hochalpenstraße aus genießen kann.

Doch von Vorarlberg im Westen bis ins östliche Burgenland warten noch unzählige andere Pass- und Bergstraßen darauf, mit dem Motorrad bereist zu werden. Dass hie und da eine Maut für die Straßenbenutzung fällig wird, sollten Motorradfahrer als sinnvollen Beitrag zur kostspieligen Erhaltung der kühnen Strecken verstehen.Doch auch abseits des Gebirges, das hauptsächlich die Bundesländer Vorarlberg, Tirol, Salzburg, Kärnten und die Steiermark prägt, hat Österreich für Motorradfahrer viel zu bieten. Da sind die hügeligen Regionen in Oberösterreich mit dem abgeschiedenen Wald- und Mühlviertel, wo verkehrsarme Kurvenstrecken erkundet werden wollen. Oder die flachwellige »steirische Toskana«, die gerade im Herbst ihren ganz eigenen Reiz entfaltet. In Niederösterreich lockt das Weinviertel zur Verkostung edler Tropfen und ebensolcher Kurven. Und nicht zu Unrecht ist Wien ein eigenes Bundesland, so vielfältig ist die Hauptstadt an der Donau.

Großglockner-Runde

Auch wenn sie ordentlich Maut kostet – die Großglockner Hochalpenstraße ist jeden Cent davon wert und die wohl schönste Strecke Österreichs. Wir haben sie mit Lesachtal, Pustertaler Höhenstraße und jeder Menge Abstecher zur großen Runde erweitert, die garantiert unvergesslich wird.  GPS-Daten und Reiseinfo

Kärnten

Ein ganzes Land in Miniatur – Österreichs südlichstes Bundesland hat vom Hoch- über Mittelgebirge bis hin zu idyllischen Badeseen alles zu bieten, was man von der Alpenrepublik erwartet. Und südliches Flair gibt’s obenauf. Eine facettenreiche Rundtour auf schmalsten Sträßchen.  GPS-Daten und Reiseinfo

Nieder- und Oberösterreich

Wo Österreich nicht von hohen Gipfeln beschattet wird, verirren sich nur wenige hin. Gut so, also können Sie die beschauliche Landschaft von Inn-, Mühl- und Waldviertel ungestört genießen. Eine kurvige Fahrt auf kleinsten Sträßchen im traumhaften Nordosten der Alpenrepublik.  GPS-Daten und Reiseinfo

Steiermark

Die ganz hohen Pässe, die hat die Steiermark nur vereinzelt zu bieten. Aber keine Angst, schwindlig fahren können Sie sich auch hier, wo die bezaubernde Landschaft vom Hochalpinen langsam ins sanft gewellte Weinland übergeht. Und das Beste daran: Sie haben die Steiermark fast für sich allein.  GPS-Daten und Reiseinfo

Tirol

Das »Herz der Alpen« zu sein, beansprucht Tirol für sich. Nicht allzu dick aufgetragen, schließlich finden sich hier die meisten Pässe ganz Österreichs. Unsere Tour führt sie mittenhinein ins alpine Herz – mal auf kurvigen Passstraßen, mal auf winzigen Höhensträßchen.  GPS-Daten und Reiseinfo

Vorarlberg

Das »Ländle« wird es von den Einheimischen liebevoll genannt, das kleinste Bundesland Österreichs. Klein, aber fein – 85 Prozent der Fläche Vorarlbergs stellen Bergland dar. Entsprechend kurvig ist unsere Runde, die vom Bodensee bis in eisige Höhen führt.  GPS-Daten und Reiseinfo

ÖAMTC
www.oeamtc.at

Österreich Werbung
www.austria.info/at

Tourismusverbände Österreich
www.tourismusverbaende.at

TOURENFAHRER-Partnerhäuser
www.tourenfahrer-hotels.de

Urlaub am Bauernhof
www.urlaubambauernhof.at

Burgenland Tourismus GmbH
www.burgenland.info

Tourismusportal des Landes Kärnten
www.kaernten.at

Tourismusportal des Landes Niederösterreich
www.niederoesterreich.at/

Oberösterreich Tourismus GmbH
www.oberoesterreich.at

Tourismus Salzburg GmbH
www.salzburg.info/de

Tirol Info
www.tirol.at

Tourismusportal Vorarlberg
www.vorarlberg.travel

Tourismusportal der Steiermark
www.steiermark.com/de

Wien
www.wien.info/de

Höchstgeschwindigkeit

Für Motorräder gilt innerhalb geschlossener Ortschaften eine Höchstgeschwindigkeit von 50 km/h. Auf der Landstraße beträgt das Limit 100 km/h. Auf Autobahnen und Schnellstraßen darf die Höchstgeschwindigkeit maximal 130 km/h betragen.

Vignettenpflicht

Auf Schnellstraßen und Autobahnen gilt Vignettenpflicht. Vignetten können an grenznahen Tankstellen in Deutschland und an den österreichischen Autobahnraststätten gekauft werden. Alternativ ist ein Bezug über die Automobilclubs möglich. Bei der staatlichen Autobahngesellschaft Asfinag kann eine digitale Vignette erworben werden.
Tricksereien lohnen sich nicht, Verstöße gegen die Vignettenpflicht werden mit Bußgeldern um die 65 Euro geahndet.

Promillegrenze

In Österreich gilt eine Höchstgrenze von weniger als 0,5 Promille Alkoholgehalt im Blut. Ab einem Alkoholgehalt von 0,5 Promille sind Bußgelder zwischen 300 Euro und 3700 fällig. Wer mit mehr als 0,8 Promille erwischt wird, zahlt mindestens 800 Euro. Außerdem droht ein Führerscheinentzug von einem Monat.

Notfälle

In Österreich gilt der europaweite Notruf 112.

Österreich verfügt über eine lange touristische Tradition, entsprechend gut ausgestattet ist das Land mit Unterkünften aller Kategorien. Von der einfachen Pension, über kleinere Hotels und luxuriöse Häuser bis zum Urlaub auf dem Bauernhof finden Motorradfahrer in Österreich sicher eine passende Bleibe.

TOURENFAHRER-Partnerregion Kärnten
Besonders engagiert und auf die Bedürfnisse von Motorradfahrern eingestellt sind die Gastgeber im Bundesland Kärnten. Nicht umsonst ist Kärnten auch TOURENFAHRER-Partnerregion.Auf der eigens eigerichteten Internetseite finden sich Unterkunftstipps, Reiseinformationen sowie 12 ausgearbeitete Touren mit GPS-Daten und interaktiver Karte   Weitere Informationen  

Unzählige Themenstraßen erschließen das Land für Motorradreisende, die sich außer für den Kurvenspaß auch noch für Kultur, Kulinarik oder Kunst interessieren. Gleich mehrere Weinstraßen können abgefahren werden, aber auch die Apfelstraße könnte als interessante Streckenvorgabe taugen oder aber die Moststraße. Wen es weniger dürstet, der kann mit seinem Motorrad der Mühlviertler Museumsstraße folgen oder mit der Sozia der Österreichischen Romantikstraße folgen, an der Schlösser, Burgen, Museen, Klöster, Wildparks, Höhlen, Seen zu bestaunen sind.

Reisereportagen Österreich

GPS-Daten

Komplettes Tourenpaket

Download

GPS-Daten zu einzelnen Touren

Großglockner-Runde


Kärnten


Nieder- und Oberösterreich


Steiermark


Tirol


Vorarlberg