" Tour | Tourenfahrer
Im Westen von Graz
Alpentouren - Tour 39

Im Westen von Graz

Länge: 296 km
Dauer: 1 Tag

Terrain

Standard Road

Länder

Österreich

Regionen

Kärnten , Steiermark , Alpen , Ostalpen

Startort- und Zielort: Deutschlandsberg.
Anfahrt: Zu erreichen über die Autobahn A 2 »Klagenfurt/ Graz«, Ausfahrt Liboch, von dort der Bundesstraße Nr. 76 in südlicher Richtung folgen. Da es sich bei der Tour um eine Rundreise handelt, ist der Einstieg auch bei den A 2-Anschlussstellen Packsattel, Bad St. Leonhard/Lavanttal und Wolfsberg möglich.
Land/Region: Österreich/Steiermark
Tourregion: Steiermark und Kärnten
Streckenlänge: 269 km (inkl. Abstecher)
Zeitaufwand: Tagestour (reine Fahrtzeit ca. 5 bis 6 Stunden) Pässe und Bergstraßen: Gaberl-Sattel (1551 m), Hirschegg-Sattel (1543 m), Packsattel (1169 m), Klippitztörl (1642 m), Weinebene (1666 m), Heb­alm-Sattel (1394 m) Wintersperren: keine regulären Wintersperren. Je nach Schneelage zeitweise Sperrungen möglich. Maut: ausschließlich mautfreie Strecken Abstecher/Alternativrouten: Abstecher nach Piper zum Lipizzaner-Gestüt der Spanischen Hofreitschule Wien. Ganz in der Nähe, in Bärnbach, steht die von Friedensreich Hundertwasser umgestaltete St. Barbara-Kirche. Abstecher zum Klippitztörl, allein der Vollständigkeit der Pässe und der netten Jausenstationen wegen; Schleife ab Wolfsberg entlang der Saualpe. Unterwegs gibt es einige ausgeschilderte Möglichkeiten, auf nicht asphaltierten Sackstraßen weiter bergwärts zu gemütlichen Straußwirtschaften zu fahren. Neben dem direkten Weg über die Weinebene ist auch die Alternativstrecke über den Hebalm-Sattel sehr zu empfehlen. Um weder die eine noch die andere Strecke zu verpassen, sollte eigentlich ab Deutschlandsberg noch eine Sonderschleife gefahren werden. Ideale Reisezeit: Mai bis Oktober, bei Hochdruckwetter sogar November. Selbst in der Zeit der Sommerferien relativ geringes Verkehrsaufkommen. Motorrad: ohne Einschränkung für jeden Motorradtyp geeignet Fahrerischer Anspruch: auch für Fahrer mit weniger Bergerfahrung geeignet Internet:


www.steiermark.com


www.kaernten.at


www.piber.com


www.saualpe.com


www.steirischerwein.at

Karten: Mairdumont-Generalkarte Österreich Nr. 2 »Salzburg/Kärnten/Steiermark/Südl. Burgenland«, Maßstab 1:200.000; Motorrad-Atlas »Alpenländer« von Hallweg, Maßstab 1:300.000

Highlights

Fahrerische Höhepunkte: Gaberl-Sattel mit satten 20 % Steigung, die wunderschöne Naturstraße über den Hirschegg-Sattel, die Weinebene und die nordöstlich gelegene Alternativstrecke über den Hebalm-SattelLandschaftliche Höhepunkte: Schilcher Weinstraße, Hirschegg-Sattel, der gesamte Stre-ckenabschnitt entlang der Ostseite der Saualpe, Weinebene und Hebalm-Sattel

Aus dem Heft:
Tourenfahrer 5/2010

Titel

zum Heft 

Download

Diese Tour kaufen ( 1,99 € , inkl. MWST. )