" Tour | Tourenfahrer
In einsamer Höhenluft
Das ist der Gipfel - Tag 4

In einsamer Höhenluft

Länge: 298 km
Dauer: 1 Tag

Terrain

Standard Road

Länder

Frankreich

Regionen

Alpen , Westalpen

Alpen-Spezial: Sieben Touren über alle Berge - Tag 4

In einsamer Höhenluft

Unsere Rundfahrt im Uhrzeigersinn beginnt mit der Auffahrt zum Col de Vars (2109 m) direkt hinter Guillestre, womit wir auch vom Département Hautes-Alpes zum Département Alpes-de-Haute-Provence wechseln. Viel Verkehr haben wir hier nicht zu erwarten, zu abgelegen sind die Pfade vom Strom der Durchreisenden. Auf dem Weg nach Digne-les-Bains überqueren wir mit dem Col du Défend (1267 m) und etwas später dem Col de Corobin (1230 m) zwei weniger hohe, dafür aber fahrerisch sehr schöne Pässe. Wunderschön auch der Weg durch die Clues de Barles, eine nicht sehr lange, dafür aber abenteuerlich erscheinende Fahrt unter weit überhängenden Felsen dicht am Wasser eines Gebirgsflusses (Bès) entlang. Zwischen Digne-les-Bains und Seyne überqueren wir den Col du Fanget (1459 m), später schließt sich zwischen Montclar und Saint-Vincent-les-Forts noch der Col St- Jean (1332 m) an. Mit dem 20 Kilometer langen Lac de Serre-Ponçon erreichen wir einen der größten Stauseen Europas, mit dessen Hilfe gleich zehn Prozent der gesamten in Frankreich produzierten Wasserkraft gewonnen wird. Von dort geht es dann von Embrun an den Ufern der Durance entlang zurück nach Guillestre.

Highlights

Pässe: Col de Vars, Col d‘Allos, Col du Défend, Col de Corobin, Col du Fanget, Col St-Jean, Col de PontisEtappen: Guillestre, Vars, Barcelonette, Digne-les-Bains, Seyne, Embrun, Guillestre

Aus dem Heft:
Tourenfahrer 6/2013

Titel

zum Heft    zum Artikel

Download

Diese Tour kaufen ( 1,99 € , inkl. MWST. )