" Tour | Tourenfahrer
Könige der Kehren - Tour 2: Nockalmstraße
741 Kehren auf 991 Kilometern

Könige der Kehren - Tour 2: Nockalmstraße

Länge: 160 km
Dauer: 4 Stunden

Terrain

Standard Road

Länder

Österreich

Regionen

Alpen

Vorab ein Geständnis: Die Nockalmstraße ist kein Pass, sondern eine Touristenstraße, die im mehrfachen Auf und Ab durch die Kärntner Nockberge führt. So gesehen hat sie im Reigen der kehrenreichsten Alpenpässe eigentlich nichts zu suchen. Aber Pass hin, Straße her: Die Nockalmstraße bietet die stolze Anzahl von 52 Kehren auf einer Streckenlänge von 34 Kilometern, eingebettet in die malerische und ungewöhnliche Landschaft der Nockberge und ohne auch nur durch eine einzige Siedlung zu führen.

Highlights

Kehrenanzahl: 107Route und Pässe: Startort ist Innerkrems in den Kärntner Nockbergen – Nockalmstraße (Maut Tageskarte: 9,50 Euro) – Ebene Reichenau – Hochrindl – Sirnitz/ Gurktal – Flattnitzer Höhe – Stadl an der Mur – Predlitz – Turracher Höhe – Nockalmstraße in Gegenrichtung – Ende bei erneuter Ankunft in Innerkrems

Aus dem Heft:
Tourenfahrer 5/2014

Titel

zum Heft    zum Artikel

Download

Diese Tour kaufen ( 1,99 € , inkl. MWST. )