" Tour | Tourenfahrer
Könige der Kehren - Tour 5: Passo Pordoi
741 Kehren auf 991 Kilometern

Könige der Kehren - Tour 5: Passo Pordoi

Länge: 120 km
Dauer: 3,5 Stunden

Terrain

Standard Road

Länder

Italien

Regionen

Alpen

Ganz ohne Zweifel, der Passo (di) Pordoi – bzw. auf Deutsch: das Pordoijoch – hat eine herausragende Stellung unter allen Dolomitenpässen. Ein Umstand, der wohl kaum allein der Tatsache zuzuschreiben ist, dass das Pordoijoch der höchste Pass im Verlauf der Großen Dolomitenstraße ist. Vielmehr ist es die Kombination von einzigartiger Streckenführung und absolut begeisternder hochalpiner Landschaft.

Highlights

Kehrenanzahl: 159Route und Pässe: Startort ist Arabba – Passo Pordoi – Canazei – Passo di Fedaia – Passo di Falzarego – Passo di Valparola – Grödnerjoch – Sellajoch – Ende bei erneuter Ankunft in Canazei

Aus dem Heft:
Tourenfahrer 5/2014

Titel

zum Heft    zum Artikel

Download

Diese Tour kaufen ( 1,99 € , inkl. MWST. )