" Tour | Tourenfahrer
Nonnweiler
easyROUTES Pfälzer Wald/Saarland

Nonnweiler

Länge: 158 km
Dauer: 1 Tag

Terrain

Standard Road

Länder

Deutschland

Regionen

Pfälzer Wald , Saarland , Rheinland-Pfalz

Von Nonnweiler geht es an der Primstalsperre, die man von der Straße allerdings nicht sieht, entlang nach Nord-Osten. Von Birkenfeld führt in nördlicher Richtung eine schöne Bergstrecke hinauf in den Hunsrück. Der Erbeskopf, mit 818 Metern höchster Berg des Hunsrücks, liegt direkt neben unserer Route. Das Hunsrück-haus bietet vielfältige Informationsmöglichkeiten und lohnt für eine kurze Pause. Nördlich von Idar-Oberstein treffen wir dann auf die Deutsche Edelsteinstraße und besuchen unweit von Kempfeld die Wildenburg. Über die Hunsrück-Höhenstraße geht es nach Thalfang, von wo wir wieder kleinere Sträßchen unter die Räder nehmen. An dem kleinen Dörfchen Dhronecken mit seiner Burg und dem kleinen Bächlein vorbei, geht es auf kleinen Pfaden weiter nach Westen. Bei Schömerisch überqueren wir die Ruwer, an deren Quelle wir vorher westlich von Reinsfeld vorbeigefahren sind. Der Stausee Kell bietet gute Möglichkeiten für eine Rast. Schöne Motorradstrecken über Grimburg und Wadrill bringen uns zurück nach Nonnweiler.

Aus dem Heft:
Tourenfahrer 7/2005

Titel

zum Heft 

Download

Diese Tour kaufen ( 1,99 € , inkl. MWST. )