" Tour | Tourenfahrer
Osttirol mit kleinem Grenzverkehr
Alpentouren - Tour 17

Osttirol mit kleinem Grenzverkehr

Länge: 311 km
Dauer: 1-2 Tage

Terrain

Standard Road

Länder

Italien , Österreich

Regionen

Tirol , Alpen , Ostalpen

Start- und Zielort: Kötschach-Mauthen
Land/Region: Österreich/Kärnten
Tourregion: Kärnten/Osttirol/Südtirol/Friaul
Streckenlänge: 311 km (ohne Abstecher)

Vom westlichsten Zipfel  Kärntens geht´s ins Dreiländereck von Osttirol, Südtirol und Friaul. Einer der Höhepunkte ist der Staller Sattel, der wegen seiner engen Fahrbahn nur von der 1. bis zur 15. Minute  jeder Stunde von Norden (Österreich) nach Süden (Italien) und von der 30. bis 45. Minute umgekehrt befahren werden darf. Tourgebiet: Kärnten/Osttirol/Südtirol/Friaul
Zeitaufwand: Tages-/Zweitagestour (reine Fahrtzeit ca. 6 Stunden) Pässe und Bergstraßen: Plöckenpass (1360 m), Malga Chiadinis (1967 m) auf der Panoramica delle Vette, Passo S. Antonio del Zovo (1482 m), Kreuzbergpass (1636 m), Stallersattel (2052 m), Kalser Glocknerstraße (1920 m), Hochsteinstraße (1900 m), Kartitscher Sattel (1526 m),
Pustertaler Höhenstraße Wintersperren: Kalser Glockner- und Hochsteinstraße Nov. bis April/Mai, Passo S. Antonio del Zovo Dez. bis März, Stallersattel und Panoramica delle Vette Okt. bis Juni. Maut: Hochsteinstraße 5 Euro, Kalser Glocknerstraße 4 Euro Abstecher und Alternativen: ab dem Ort Bannberg auf der Pustertaler Höhenstraße über die Hochsteinstraße bis knapp unterhalb (10 Min. Fußweg) der Hochsteinhütte. Ab Huben über die Kalser Glocknerstraße zum Parkplatz am Neuen Lucknerhaus (toller Großglocknerblick). Als Alternative zum Val Padola über den Passo S. Antonio del Zovo. Von Tualis nach Ravascletto über die Naturstraße Panoramica delle Vette (bei trockener Witterung auch mit Straßenmotorrad möglich) Ideale Reisezeit: wegen Wintersperren nur die Monaten Juni bis Oktober Motorrad: ohne Einschränkung für jeden Motorradtyp geeignet Fahrerischer Anspruch: mit Ausnahme der Panoramica delle Vette (Naturstraße) auch für weniger geübte Bergfahrer geeignet Karten: Mairdumont-Generalkarte Österreich »Kärnten/Osttirol«, Maßstab 1:200.000; Motorrad-Atlas »Alpenländer« von Hallweg, Maßstab 1:300.000

Highlights

Fahrerische Höhepunkte: Lesachtal, Stallersattel, Südrampe des Passo S. Antonio del Zovo, Panoramica delle VetteLandschaftliche Höhepunkte: Lesachtal, Pustertaler Höhenstraße, Kalser Glocknerstraße, Stallersattel

Aus dem Heft:
Tourenfahrer 2/2009

Titel

zum Heft    zum Artikel

Download

Diese Tour kaufen ( 1,99 € , inkl. MWST. )