" Tour | Tourenfahrer
Pässe und Schluchten
Alpentouren - Tour 23

Pässe und Schluchten

Länge: 340 km
Dauer: 1-2 Tage

Terrain

Standard Road

Länder

Frankreich

Regionen

Alpen , Westalpen

Startort: Barcelonnette
Land/Region: Frankreich/Alpes de Haute-Provence
Anreise: A 43/A 48 von Lyon oder A 41 von Genf nach Grenoble, D 85 Gap/Tallard, D 900B/D 900 Barcelonnette
Zielort: St. Sauveur-sur-Tinée
Land/Region: Frankreich/Alpes Maritimes

Auf dieser Tour in den französischen Westen geht es im wahrsten Sinne des Wortes drunter und drüber ­– in den beeindruckendsten Schluchten der Alpen, wo rote und graue, senkrecht stehende Felswände Fluss und Straße nur den allernötigsten Raum lassen, und auf den höchsten und imposantesten Pässen der Region, wo die Augen sich unentwegt in der Ferne verlieren. Tourgebiet: Frankreich/Alpes de Haute-Provence/Alpes Maritimes
Streckenlänge: 340 km
Zeitaufwand: Tages-/ Zweitagestour (reine Fahrtzeit ca. 8 Stunden) Pässe: Col d´Allos (2240 m), Col du Champs (2191 m), Col de la Cayolle (2327 m), Col de Restefond (2676 m), Col de la Bonette (2715 m) Wintersperren: Der Winter hält die hohen Pässe der Westalpen leider sehr lange in seinen kalten Fängen. Eine Garantie für offene Pässe gibt es eigentlich nur in den Monaten Juli bis September. Maut: ausschließlich mautfreie Strecken Ideale Reisezeit: Wegen der langen Wintersperren der Pässe bleiben nur die Monate Juli bis September. Motorrad: ohne Einschränkung für jeden Motorradtyp geeignet Fahrerischer Anspruch: bei guter fahrerischer Kondition auch durchaus für weniger bergerfahrene Fahrer geeignet Infos Tourismus:


www.route-grandes-alpes.com
Einen kostenlosen Flyer mit Infos zur Route des Grandes Alpes und nützlichen Adressen entlang der Route gibt es bei:
Bureau Info Montagne, BP 227, F-38019 Grenoble Cedex, Tel. 0033/476424590, E-Mail:

infos.montagne@grande-traversee-alpes.com.

www.frankreich-auf-einen-blick.de/provence/alpes-maritimes, Internetseite mit sämtlichen Adressen der örtlichen Fremdenverkehrsämter und deren Links.

Karten: Michelin-Karte Regional Nr. 14 527 »Provence-Alpes/Côte d´Azur«, Maßstab 1:200.000; Michelin-Karte Local Nr. 18 340 »Provence-Alpes/Côte d´Azur« und 18 341 »Französische Riviera/Seealpen«, Maßstab 1:150.000; Motorrad-Atlas »Alpenländer« von Hallwag, Maßstab 1:300.000

Highlights

Fahrerische Höhepunkte: Col d´Allos, Col du Champs, Col de la Cayolle, Col de Restefond, Col de la Bonette und der Streckenabschnitt südlich Guillaumes bis zum Endpunkt in St. Sauveur-sur-TinéeLandschaftliche Höhepunkte: So eindrucksvoll die Pässe dieser Tour wie Col de la Cayolle und Col de la Bonette auch sind, die wirklichen Highlights sind diesmal die Schluchten, Gorges genannt. Im Norden des Tourgebietes sind die Gorges du Bachelard und im Süden die unvergleichlich schönen Gorges du Cians und Gorges de Dalúis.

Aus dem Heft:
Tourenfahrer 5/2009

Titel

zum Heft    zum Artikel

Download

Diese Tour kaufen ( 1,99 € , inkl. MWST. )