" Tour | Tourenfahrer
Pfalz und Pfälzer Wald
Insidertouren Deutschland

Pfalz und Pfälzer Wald

Länge: 250 km
Dauer: 1 Tag

Terrain

Standard Road

Länder

Deutschland

Regionen

Pfälzer Wald , Rheinland-Pfalz

Pfalz und Pfälzer Wald, ein ideales Revier für Motorradfahrer, auch wenn die Traumstraße durchs Elmsteiner Tal (Alternativroute – siehe Karte) am Wochenende für Motorräder gesperrt ist. Und wer neugierig ist, erfährt auf dieser Tour viel über Demokratie, Fußball, Natur, Kriege, Schuhe und nicht zuletzt über Wein. Tourregion im Detail: Pfalz, Pfälzer Wald, Nordvogesen, Elsass, Deutsche Weinstraße .

Fahrzeit: Tagestour (reine Fahrzeit 5 Stunden)

Highlights

  1. Winzerdorf St. Martin.
  2. Hambacher Schloss, Ausstellung »Entstehung und Geschichte der deutschen Demokratie« (Apr. bis Okt. 10 bis 18, sonst 11 bis 17 Uhr, 4,50 Euro).
  3. Neustadt an der Weinstraße, schöne Altstadt.
  4. Der Betzenberg, Fußballhochburg der Pfalz.
  5. Johanniskreuz, bekannter Bikertreff und Informationszentrum »Haus der Nachhaltigkeit« (außer Sa. 10 bis 17 Uhr, Eintritt frei).
  6. Ludwigswinkel, kleine Badeweiher. Ein 1,6 km langer Barfußpfad schärft die Sinne.
  7. Fischbach, Biosphärenhaus mit Baumwipfelpfad in 18 m Höhe (9.30 bis 17.30/18.30 Uhr, 8 Euro).
  8. Nothweiler, Erzgrube St. Anna-Stollen (März bis Okt. außer Mo. 10 bis 18 Uhr, 4 Euro).
  9. Restaurant Gimbelhof mit Ausblick auf Burg Fleckenstein, einer mittelalterlichen Felsenburg.
  10. Lembach, Frankreich. »Four à Chaux« der Maginot-Linie (Führungen Mai bis Sept. 10.30, 14, 15 und 16 Uhr, Apr. und Okt. 14 und 15 Uhr, 6,50 Euro).
  11. Wissembourg, typische Viertel, schöne Bausubstanz, Cafés und Bistros.
  12. Deutsches Weintor, südlicher Beginn der Deutschen Weinstraße.
  13. Bad Bergzabern, hübsche Altstadt.
  14. Burg Berwartstein, Felsenburg.
  15. Der Teufelstisch bei Hinterweidenthal, 14 m hoher Pilzfelsen aus Buntsandstein (ca. 284 t).
  16. Hauenstein, Deutsches Schuhmuseum (10 bis 17 Uhr, 4 Euro).
  17. Annweiler – Burg Trifels (Apr. bis Sept. 9 bis 18 Uhr, sonst bis 17 Uhr, 3 Euro) auf einem dreifach gespaltenen Buntsandsteinfelsen, der 145 m lang, 40 m breit und 50 m hoch ist.
  18. Edenkoben, »gekrönt« von der Villa Ludwigshöhe, kleines Schloss und ehemaliger Sommersitz des Königs Ludwig I. von Bayern (Apr. bis Sept. 9 bis 18, sonst 9 bis 17 Uhr, Mo. geschlossen, 4 Euro). Sesselbahn über 220 Höhenmeter (Apr./Mai 9 bis 17 Uhr, Juni bis Okt. 9 bis 17.30 Uhr, Sa./So. bis 18 Uhr, Berg und Tal 6 Euro) zur Burgruine Rietburg, Gaststätte mit Aussichtsterrass