" Tour | Tourenfahrer
Quer durch die Bergamasker Alpen
Alpentouren - Tour 32

Quer durch die Bergamasker Alpen

Länge: 403 km
Dauer: 2 Tage

Terrain

Standard Road

Länder

Italien

Regionen

Lombardei , Alpen , Mittelalpen

Startort: Edolo
Land/Region: Italien/Lombardei
Zielort: Breno
Land/Region: Italien/Lombardei
Tourregion: Bergamasker Alpen/Lago di Como/Lago di Lecco
Streckenlänge: 403 km (ohne die Zusatzschleife westlich des Lago di Lecco)
Zeitaufwand: Zweitagestour, reine Fahrtzeit zwischen 9 und 12 Stunden. Wegen der größtenteils engen und kurvigen Straßen ist der mögliche Stundenschnitt extrem abhängig vom Fahrtemperament. Bei ruhiger Fahrweise ist ein Stundenschnitt von mageren 35 km/h realistisch. Pässe und Bergstraßen: Passo del Vivione (1828 m), Passo del Presolana (1297 m), Forcella di Valpiana (1051 m), Passo di San Marco (1985 m) Wintersperren: Passo del Vivione November bis Mai, Passo del Presolana November bis April. Der Passo di San Marco ist nicht mit einer generellen Sperre belegt. Zwischen November und Mai muss jedoch mit witterungsbedingten Sperrungen gerechnet werden. Maut: ausschließlich mautfreie Strecken Abstecher und Alternativrouten: Abstecher auf die Pian dei Resinelli, eine auf rund 1300 m Meereshöhe liegende Hochebene. Wer auf Mandello und Moto Guzzi verzichten mag, sollte die Alternativroute auf der Westseite des Lago di Lecco mit anschließender Fährüberfahrt von Bellágio nach Varenna wählen und dabei möglichst auch noch die kurvige Schleife durch die Berge mitnehmen. Ideale Reisezeit: Monate Mai bis Juli, September und Oktober. Italienischen Ferienmonat August unbedingt meiden (viel Verkehr und hohe Preise). Motorrad: ohne Einschränkung für jeden Motorradtyp geeignet Fahrerischer Anspruch: Schmale Fahrbahn, enge und unübersichtliche Kehren, Tiefblicke - da sollte schon ein gewisses Maß an Bergerfahrung vorliegen. Vor allem aber fordert diese Tour eine gute fahrerische Kondition. Karten: Michelin-Karte Nr. 11 561 »Aostatal - Piemont - Lombardei«, Maßstab 1:400.000, Motorrad-Atlas »Alpenländer« von Hallwag, Maßstab 1:300.000

Highlights

Fahrerische Höhepunkte: durchgehend vom Abzweig des Passo del Vivione im Val Camónica bis zum Ufer des Lago di Lecco, Alternativroute westlich des Lago di Lecco, Passo di San Marco, Streckenabschnitt San Pellegrino Terme bis CasazzaLandschaftliche Höhepunkte: Passo del Vivione, Streckenabschnitte in der Region um San Pellegrino Terme, Lago di Lecco, Lago di Como

Aus dem Heft:
Tourenfahrer 1/2010

Titel

zum Heft 

Download

Diese Tour kaufen ( 1,99 € , inkl. MWST. )