" Tour | Tourenfahrer
Schwäbische Alb
Insidertouren Deutschland

Schwäbische Alb

Länge: 220 km
Dauer: 1 Tag

Terrain

Standard Road

Länder

Deutschland

Regionen

Schwäbische Alb , Baden-Württemberg

Der Norden der Schwäbischen Alb ist reich mit kurvigen Straßen und sogar waschechten Pässen gesegnet, wie dem 630 m hohen Furtlepass, über den auch diese Tour führt. Doch wer richtig hoch hinaus will, sollte unbedingt die 768 Stufen auf den Turm des Ulmer Münsters unter die »Hufe« nehmen. Tourregion im Detail: Lonetal, Stubersheimer Alb, Ostalb, Heidenheimer Alb 

Fahrzeit: Tagestour (reine Fahrzeit 4 Stunden)

Highlights

  1. Kloster Elchingen, Klosterstuben bekannt für gute schwäbische Küche.
  2. Burgruine Helfenstein (Eintritt frei). Schöner Blick auf die Fünftälerstadt Geislingen.
  3. Geislingen an der Steige, dem Almaufstieg eines uralten Handelsweges. Der Alte Bau (1445), eins der größten Fachwerkhäuser Deutschlands mit dem Heimatmuseum (Mai bis Anfang Nov. tägl. außer Mo. 15 bis 17 Uhr, 2 Euro).
  4. Donzdorf, Schloss, Park, Schlossrestaurant.
  5. Aussichtspunkt in Rechberg. Ortsmitte links in die Hohenstauferstraße, dann ca. 500 m Fußweg zur Ruine Hohen Rechberg. Café und Restaurant mit schönem Ausblick.
  6. Schwäbisch Gmünd, historischer Stadtkern, Marktplatz mit zahlreichen Straßencafés.
  7. Der Furtlepass (630 m). Hinter dem Scheitel schöner Platz für eine Rast.
  8. Lauterstein: Bikertreff »Ställe«, Hauptstr. 201 (Mo. bis Fr. ab 18 Uhr, Sa. ab 13 Uhr, So. ab 10 Uhr).
  9. Waldgaststätte Obere Roggenmühle. Zwischen Steinenkirch und Eybach rechts. Biergarten, schwäbische Spezialitäten (Mo. Ruhetag).
  10. Vogelherdhöhle, 1931 entdeckt. Gefunden wurden Skulpturen aus Mammutelfenbein, die mit 32.000 Jahren ältesten Kunstwerke der Menschheit.
  11. Lindenau, Bauerhof-Wirtschaft Zum Schlößle mit deftigen Spezialitäten im schönsten Biergarten der Region (Mo. Ruhetag).
  12. Zwischen Rammingen und Langenau – toller Blick bis nach Ulm und darüber hinaus.
  13. Langenau mit historischem Ortskern und sehr gutem Eiscafé.
  14. Günzburg ­– schöner verkehrsberuhigter Stadtkern mit Cafés und Bistros.
  15. Legoland Deutschland (Mitte Apr. bis Anfang Nov. 10 bis 18, teilw. bis 20 Uhr, 37 Euro).
  16. Ulm, Münster mit dem höchsten Kirchturm (161,53 m) der Welt. 768 Stufen sind es zur 141 m hoch gelegenen Aussichtsplattform mit Ausblick bis zu den Alpen. Altstadt mit Stadtmauer, Cafés und Bistros. Lohnenswerte Stadtführungen zu Fuß (Ulm-Touristik am Münster)