Spannung pur
Deutschland

Spannung pur

Länge: 1592 km
Dauer: 4-5 Tage

Terrain

Standard Road

Länder

Deutschland

Kabarettist und Motorradfan Jürgen Becker (Text & Fotos) und Volker Rost (Fotos) machten sich mit einer Zero SR/S auf eine verblüffende Reise über 2000 Kilometer zu Deutschlands Küsten.

Reiseinformationen

Wie lädt man?
Auf der gesamten Reise waren alle Ladestationen durch die von ADAC und EnBW angebotene »E-Charge-Karten« freigeschaltet. Zur Sicherheit empfiehlt sich noch ein zweiter Anbieter im Reisegepäck, beispielsweise »Plugsurfing«. Hier gibt es für zehn Euro einen kleinen, flachen Schlüsselanhänger, der ebenfalls kontaktlos funktioniert. Alle Ladestationen findet man zuverlässig über Apps. Diese informieren auch über die Preise und darüber, ob die Säule besetzt ist. Man sieht auf einer Karte, ob der Charger nahe am Ortszentrum oder eher außerhalb liegt.

Wie weit kommt man?
Auf der Autobahn kann man bei Tempo 110 mit rund 130 bis 150 Kilometern kalkulieren. Auf der Landstraße liegt die Reichweite je nach Fahrweise zwischen 130 und 230 Kilometern. Abhängig von der Anzahl der Ortsdurchfahrten ist eine Durchschnittsgeschwindigkeit von 50 bis 60 Stundenkilometern realistisch. So hat man nach zwei Stunden Fahrt um die 110 Kilometer zurückgelegt. Dann ist der Akku noch mit 35 bis 50 Prozent geladen. Mit dem »Rapid Charger« lädt die Zero zwölf Kilowatt pro Stunde. Man kann also nach 30 bis 40 Minuten Pause wieder aufbrechen.

Aus dem Heft:
11/2020

Titel

zum Heft    zum Artikel

Download

Diese Tour kaufen ( 1,99 € , inkl. MWST. )