" Tour | Tourenfahrer
Südlicher Bayerischer Wald
Insidertouren Deutschland

Südlicher Bayerischer Wald

Länge: 230 km
Dauer: 1 Tag

Terrain

Standard Road

Länder

Deutschland

Regionen

Bayerischer Wald , Bayern

Diese Tour im Südzipfel des Bayerischen Waldes bietet abwechslungsreiche Landschaften und viele Sehenswürdigkeiten, verbunden durch ein kurviges Asphaltband mit kaum Verkehr – oder kurz gesagt: Kurven, Kultur, Genuss und Gemütlichkeit. So sieht im südlichen Bayerischen Wald der weißblaue Bikerhimmel aus. Tourregion im Detail: südlicher Bayerischer Wald, österreichisches Mühlviertel.

Fahrzeit: eine Tagestour (Reine Fahrzeit 5 Stunden)

Highlights

  1. Westernstadt Pullman City, die lebende Westernstadt mit Shows und Events, z. B. US-Gigantentreffen oder Harley Stampede (täglich von Apr. bis Okt. 10 bis 01 Uhr, 12 Euro)
  2. Brotjacklriegel, der erste größere Berg am Eingang zum Bayerischen Wald mit einer fan-tastischen Aussicht in die Donauebene und in die Nationalparkregion
  3. Museumsdorf Bayerischer Wald, eines der größten Freilichtmuseen Europas mit über 150 Gebäuden aus der Zeit von 1580 bis 1850 (Mitte April bis Ende Okt. tägl. 10 bis 18, samstags bis 24 Uhr, 5 Euro)
  4. Schnupftabak-Museum Grafenau (Die. bis So. 14 bis 17 Uhr, 2 Euro)
  5. Besucherzentrum Nationalpark Bayerischer Wald, größtes zusammenhängendes »Ur«-Waldgebiet Europas. Baumwipfelpfad in 25 m Höhe (Apr., Mai, Okt. 9 bis 18 und Juni bis Sept. 9 bis 19.30 Uhr, 8 Euro)
  6. Glasbläser-Kunst Mauth (Mo. bis Fr. 9 bis 17 und Sa./So 9 bis 13 Uhr). Jeder Besucher darf seine Glaskugel selber blasen.
  7. Dreisesselberg, höchster Berg im südl. Bayerischen Wald und im Dreiländereck D-A-CZ. Vom Berggasthof tolles Panorama.
  8. Motorradmuseum Rosenberger Jandelsbrunn. Privates Motorradmuseum – offen, sobald jemand kommt. Der Eintritt ist Verhandlungssache.
  9. Graphitbergwerk Kropfmühl (Mai und Okt. Do. bis. So. 13 bis 15 Uhr, Juni bis Sept. Die. bis Sa. 10 bis 15 und Sa./So 12 bis 15 Uhr, 5 Euro). Hier kann u. a. der Gewinnung einer Bleistiftmine zugeschaut werden
  10. Penninger Schnapsmuseum Jahrdorf (Mo. bis Fr. 9 bis 17, Sa. 9.30 bis 11 Uhr, Eintritt frei)
  11. SteinWelten Hauzenberg (Apr. bis Okt. täglich 10 bis 18 Uhr, 4 Euro). Zeitgeschichtliche Wanderung durch 1000 Jahre der Bearbeitung von Granit.
  12. Passau, die Stadt mit den drei Flüssen Donau, Inn und Ilz. Ihr sollte allerdings ein eigener Tagesausflug gewidmet werden.