" Tour | Tourenfahrer
Tour 3 - Valle Verzasca
Partner-Region: Ascona - Locarno

Tour 3 - Valle Verzasca

Länge: 66 km
Dauer: 1,5 Stunden

Terrain

Standard Road

Länder

Italien , Schweiz

Das zauberhafte Verzascatal – wo Natur, Wasser und Traditionen ein perfektes Trinom bilden. Der Weg dorthin führt von Locarno zunächst in Richtung Tenero, einem Ort und Campingparadies am Lago Maggiore. In Gordola nimmt man die Abzweigung zum Valle Verzasca. Die ersten steilen Kurven, und schon ist eine beachtliche Höhe erreicht, die einen wunderbaren Blick auf den See bietet. Der erste obligatorische Halt ist bei der Verzasca-Staumauer, die durch die Eröffnungsszene im James Bond-Film »Golden­eye« berühmt geworden ist. Der Geheimagent im Dienste Ihrer Majestät stürzt sich dort an einem Seil 220 m in die Tiefe, was Abenteuerlustige im Sommer bis heute noch mit großem Vergnügen tun. Äußerst vergnüglich für Biker sind aber auch die folgenden zwanzig Kilometer entlang des Stausees von Vogorno und der Verzasca, und die weitere Fahrt bis hinauf nach Sonogno, dem hintersten Dorf des Tales. Die bekannteste Attraktion im Verzascatal ist das Dorf Lavertezzo mit seiner Römerbrücke »Ponte dei Salti«. Dessen Besuch sollte man sich auf keinen Fall entgehen lassen.