" Tour | Tourenfahrer
Vom Prättigau in die Lombardei
Alpentouren - Tour 9

Vom Prättigau in die Lombardei

Länge: 259 km
Dauer: 1 Tag

Terrain

Standard Road

Länder

Italien , Schweiz

Regionen

Lombardei , Alpen , Mittelalpen

Startort: Landquart im Prättigau. Von Norden kommend zu erreichen über die Autobahn A 96 »München/Lindau«. Mautfreie Weiterfahrt ab Autobahnende über die österreichische Bundesstraße 190 bis zur Schweizer Grenze. Dann über Vaduz/Liechtenstein und Maienfeld nach Landquart.
Zielort: Bieno
Land/Region: Italien/Val Camonica in der Lombardei
Streckenlänge: 259 km
Zeitaufwand: Tagestour (reine Fahrtzeit ca. 6 Stunden) Pässe und Bergstraßen: Flüelapass (2383 m), Albulapass (2312 m), Berninapass (2328 m), Passo di Foppa (1852 m), Kammstraße Monte Padrio (im Bereich von 1900 m), Passo del
Vivione (1828 m) Wintersperren: Albulapass November bis Juni, Passo del Foppa, Kammstraße Monte Padrio und Passo del Vivione von November bis Mai. Abweichungen je nach Wetterlage möglich. Maut: ausschließlich mautfreie Strecken. Abstecher: Malojapass ( 1815 m), Forcola di Livigno (2310 m) ins Valle di Livigno (Zollausschlussgebiet), Passo di Croce Domini (1892 m) Ideale Reisezeit: Anfang Juni bis Ende Oktober. Im italienischen Teil der Tour während der dortigen Ferienzeit viel Verkehr und höheres Preisniveau bei Übernachtungen. Motorrad: grundsätzlich für jeden Motorradtyp geeignet. Passo di Foppa und del Vivone jedoch sehr schmal mit engen Kehren. Fahrerischer Anspruch: bis auf Passo di Foppa und Passo del Vivione (können umfahren werden) auch für Fahrer mit weniger Bergerfahrung geeignet. Infos und Tourismus:


www.davosklosters.ch,

www.graubuenden.ch,

www.susch.ch,

www.engadin.stmoritz.ch,

www.engadin-net.ch,

www.livigno.com/de,

www.italien-auf-einen-blick.de/lombardei Karten: Mairdumont Generalkarte Schweiz Großblatt »Östlicher Teil/Zentralschweiz«, Maßstab 1:200.000; Michelin-Karten Nr. 10 729 »Schweiz« und Nr. 11 561 »Aostatal, Piemont, Lombardei«, Maßstab 1:400.000

Highlights

Fahrerische Höhepunkte: Flüelapass, Albulapass, Oberengadin zwischen Zernetz und La Punt-Chamues-ch, Berninapass, Passo di Foppa, Kammstraße Monte Padrio, Passo del VivioneLandschaftliche Höhepunkte: durchs Prättigau hinauf nach Klosters, Oberengadin, Albulatal und -pass, Berninapass mit Blick auf den Morteratsch- und weitere Gletscher

Aus dem Heft:
Tourenfahrer 10/2008

Titel

zum Heft    zum Artikel

Download

Diese Tour kaufen ( 1,99 € , inkl. MWST. )