" Tour | Tourenfahrer
Von der Waterkant zum Bördesand
Mit dem Motorrad auf Geschichtsreise: Tour 7

Von der Waterkant zum Bördesand

Länge: 473 km
Dauer: 1 Tag

Terrain

Standard Road

Länder

Deutschland

Regionen

Weserbergland , Ostfriesland , Teutoburger Wald , Niedersachsen , Nordrhein-Westfalen

Unsere erste Tour startet direkt hinterm Deich, am wohl einmaligen, aus alten Autos bestehenden Torportal des Automuseums Nordsee. In Norden-Ostermarschen warten nicht nur 60 Motorräder und ebenso viele Autos auf den Betrachter, hier erzählen viele Exponate eigene Geschichten. Der Cadillac von Elton John ist genauso vertreten wie das Moped eines Lehrlings von der Küste. Die Mischung macht‘s, und die ist hier gelungen. Das Café Boxenstop bietet zudem sonntags für einen Fünfer ein kerniges Bikerfrühstück. Von hier gibt es für uns nur eine Richtung: immer Kurs Süd. Vorbei am Großen Meer, das eigentlich ein See ist, führt die Tour an der Ems entlang in Richtung Leer. Auf dem Fluss starten zuweilen gigantische Kreuzfahrtriesen zur Jungfernfahrt. Produziert an der Ems, fernab der Küste in Papenburg. Eine Besichtigung der riesigen Werft ist möglich, bei der Besuchertour lässt sich der Bau der Ozeanriesen fast hautnah miterleben. Auch Papenburgs Ortskern mit seiner fast holländisch anmutenden Ortsmitte ist einen Stopp wert. Über Erlkönige wundern sich hier übrigens genauso wenige wie über Ozeanriesen: Fünf Kilometer östlich der Stadt befindet sich eine stark frequentierte Hochgeschwindigkeits-Fahrzeug-Teststrecke

Highlights

Automobil- + Spielzeugmuseum Nordsee
26509 Norden
Erfrischende Mischung aus Fahrzeugmuseum und Erlebnisgastronomie. Beliebter Motorradtreff mit deftigem Bikerfrühstück.

Motorrad-Museum Ibbenbüren
49479 Ibbenbüren
Umfangreiche Sammlung ganz besonderer Motorräder. Historisch einmalige Exponate werden in tollem Ambiente präsentiert.

Auto-Museum Melle
49324 Melle
Bedeutendes Automuseum mit interessanter Motorradausstellung in eindrucksvollem Gebäude.

Historisches Museum Bielefeld
33607 Bielefeld
Städtisches Museum über die Geschichte Bielefelds, einem früheren Zentrum der Motorradindustrie. Sehr interessante Sonderausstellungen.

Museum für historische Motorräder
33428 Harsewinkel-Greffen
Sehr umfangreiche Sammlung mit Motorrädern ab 1898, dazu mehr als 1600 alte Puppen.

Miele-Museum
33332 Gütersloh
Informatives Museum zur Miele-Firmengeschichte. Miele-Geräte und viele Mopeds und Motorräder der Firma sind zu sehen.

Deutsches Polizeimuseum
33154 Salzkotten
Liebevoll aufgebautes Museum zur Polizeigeschichte. Im Fahrzeugbereich sind Dienstkräder verschiedener Epochen ausgestellt.

Aus dem Heft:
Tourenfahrer 8/2013

Titel

zum Heft    zum Artikel

Download

Diese Tour kaufen ( 1,99 € , inkl. MWST. )