" Tour | Tourenfahrer
Von Südtirol zum Gardasee
Alpentouren - Tour 2

Von Südtirol zum Gardasee

Länge: 184 km
Dauer: 1 Tag

Terrain

Standard Road

Länder

Italien

Regionen

Gardasee , Südtirol , Trentino , Alpen , Mittelalpen

Start/Zielort: Bozen/ Torbole
Land/Region: Italien/ Südtirol und Trentino
Streckenlänge: 184 km
Zeitaufwand: Tagestour (reine Fahrtzeit ca. 5 Stunden) Pässe und Bergstraßen: Lavaze-Joch (1805 m), Passo di Manghen (2047 m), Monte Bondone (1537 m), Passo Bordola (1250 m) Wintersperren: Passo di Manghen je nach Wetterlage zwischen Oktober und Mai, restliche Strecken kurzfristige Sperrungen nach Schneefall möglich Maut: auschließlich mautfreie Strecken Ideale Reisezeit: Mai, Juni, September, bei trockenem Herbstwetter bis Oktober Geeignetes Motorrad: ohne Einschränkung Fahrerischer Anspruch: Passo di Manghen und Val di Cei erfordern wegen der sehr schmalen Fahrbahn und einigen engen Spitzkehren etwas Bergerfahrung. Infos Tourismus:


www.suedtirol.com;

www.visittrentino.it Karten: Generalkarte Italien »Südtirol/Trentino«, 1:200.000, Verlag Mayrdoumont; Michelin Nr. 11 562 »Trentino/Südtirol/Venedig«, 1:400.000

Highlights

Fahrerische Höhepunkte: Passo di Manghen, Monte Bondone, Val di CeiLandschaftliche Höhepunkte: Eggental, Val Cadino, Passo di Manghen, Val Calamento, Lago di Caldonazzo, Monte Bondone, Val und Lago di Cei, Gardasee

Aus dem Heft:
Tourenfahrer 6/2008

Titel

zum Heft    zum Artikel

Download

Diese Tour kaufen ( 1,99 € , inkl. MWST. )