BMW Mikromobilität: Dynamic Cargo

Für den urbanen Bereich

Mikro-Mobilität von BMW

Die BMW Group stellt sich breiter auf, um den Anforderungen künftiger Mobilität gerecht zu werden. Für die Fortbewegung im urbanen Raum wurden nun zwei neue Konzepte vorgestellt.

BMW, das sind Autos und Motorräder im Premiumsegment. So weit, so klar. Doch seit einigen Jahren arbeitet der Konzern an seiner Transformation zum umfassenden Mobilitätsdienstleister. Dazu gehört die Entwicklung von Sharing-Angeboten ebenso wie die Erweiterung der Modellpalette. Lange vorbei die Zeiten, als ein gebrandetes Fahrrad ein nettes Add-on darstellte, alternative Mobilitätslösungen werden immer mehr zu ernstzunehmenden Produkten im Portfolio.

Erst kürzlich präsentierte BMW den elektrisch angetriebenen Scooter CE 04. Jetzt folgte die Vorstellung neuer Konzepte für die Mikromobilität im innerstädtischen Bereich.

Das Konzeptfahrzeug Dynamic Cargo ist ein kompaktes, dreirädriges Lastenrad mit flexiblen Nutzungsmöglichkeiten und erhöhter Ganzjahrestauglichkeit. Die Basis des dreirädrigen Fahrzeugs bildet der vordere, sich bei Kurvenfahrt neigende Hauptrahmen, der über eine Schwenkachse mit dem Hinterwagen verbunden ist. Dieser bleibt auch in der Kurve stabil ohne Neigung auf der Straße. Kombiniert mit einem, nur über den Tretimpuls des Fahrers angesteuerten, elektrifizierten Antriebsstrang fährt sich das über die beiden Hinterräder angetriebene Fahrzeug wie ein normales Fahrrad. Die an der Hinterachse starr montierten, nicht mitschwenkenden Räder ermöglichen eine flexibel nutzbare, Pick-up-ähnliche Transportplattform. Diese kann mit unterschiedlichen Aufsätzen zur Mitnahme für Gepäck und/oder von Kindern bestückt werden. Ein modularer Witterungsschutz soll die Nutzung zu allen Jahreszeiten erlauben.

Als Fahrzeug für die letzte Meile wurde der Clever Commute entwickelt. Der kompakte E-Scooter lässt sich zusammenklappen und so einfach im Kofferraum verstauen oder im ÖPNV mitnehmen.

Ebenso wie das Concept Dynamic Cargo wird BMW auch den Clever Commute nicht selbst produzieren. Gespräche mit potenziellen Lizenznehmern sollen aber bereits begonnen haben.

Weitere Informationen

Facebook

Wenn Du hier klickst, wirst Du zu Facebook weitergeleitet. Dabei werden Daten an Facebook übermittelt.

Ihre Vorteile als Abonnent

Satter Inhalt, fairer Preis!

  • E-Paper zum Vorzugspeis von nur 0,60 Euro pro Ausgabe
  • Kostenloser Zugang zum digitalen MOTORRAD NEWS- und Motorradfahrer-Archiv
  • Bis zu 20% Preisvorteil beim Kauf ausgewählter Produkte in unserem Shop
  • Flatrate für die Tour-Datenbank zum Vorzugspreis von nur 9,90 Euro pro Jahr
  • Kein Risiko! Sie können das Jahresabonnement nach dem ersten Bezugsjahr jederzeit kündigen

TOURENFAHRER-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im TOURENFAHRER-Newsletter.

Jetzt registrieren