" Tour | Tourenfahrer
Madeira »Antiga ER 101«
Küstenstraßen

Madeira »Antiga ER 101«

Länge: 160 km
Dauer: 2-3 Tage

Terrain

Standard Road

Länder

Portugal

Regionen

Madeira

Wo das Hochgebirge sich rundum ins Meer stürzt

Fernab des europäischen Festlandes liegt, umspült von den rauen Wellen des Atlantiks, die portugiesische Insel Madeira. Beinahe tausend Kilometer südwestlich von Lissabon und mehr als 700 Kilometer von der Küste Marokkos entfernt ist sie nicht wirklich leicht zu erreichen, doch wer immer dort gewesen ist, wird bestätigen können, dass der weite Weg sich lohnt. Madeira ist vulkanischen Ursprungs und letztlich nur die oberste Spitze eines gewaltigen Gebirges, dessen Klippen noch bis zu 4000 Meter zum Meeresboden herabreichen. Badestrände muss man hier suchen, atemberaubende Felsenküsten hingegen finden sich wie Sand am Meer. Über rund 160 Kilometer führt die »ER 101« einmal rings um die Insel, weite Teile der Route verlaufen dabei unmittelbar an der Küste und bieten grandiose Ausblicke. Von der übersichtlichen Distanz sollte man sich nicht täuschen lassen, denn die ER 101 muss sich der phänomenalen Topografie anpassen und verläuft alles andere als geradlinig, zudem bietet sie immer wieder extrem kurvenreiche Abzweige zu malerischen kleinen Dörfern am Fuße der Klippen, die man besuchen sollte. Besonders hervorzuheben ist der Stre-ckenabschnitt zwischen São Vicente und Porto Moniz im Südwesten Madeiras, denn dort kann man noch einen Teil der alten Küstenstraße nutzen, die sich höchst abenteuerlich durch zahlreiche Tunnel ganz nah am Wasser ihren Weg durch den Fels fräst und oftmals nicht breiter ist als ein Wirtschaftsweg. Da sie jedoch nur in einer Richtung von Ost nach West befahrbar ist, braucht man keinen Gegenverkehr fürchten. Im Süden lohnt in Câmara de Lobos ein Abstecher ans Cabo Girão, und ist man dort, weiß man, warum es »Kap der Umkehr« heißt, denn die rund 580 Meter hohen Steilklippen gehören zu den höchsten in ganz Europa. Weiter geht’s da sicher nicht. Die Insel ist gut auf Motorradreisende eingestellt, und es gibt zahlreiche Vermietungen, auch unter deutscher Leitung, wie z. B.

www.magoscar.com.

Lage: Insel Madeira
Küste: Atlantik
Reisezeit: ganzjährig

 

Aus dem Heft:
Tourenfahrer 8/2012

Titel

zum Heft    zum Artikel

Download

Diese Tour kaufen ( 1,99 € , inkl. MWST. )