" Tour | Tourenfahrer
Ring of Beara
Küstenstraßen

Ring of Beara

Länge: 140 km
Dauer: 1-2 Tage

Terrain

Standard Road

Länder

Irland

Die ganze Schönheit Irlands in konzentrierter Form 

Südlich des Ring of Kerry lädt auch der etwa 140 Kilometer lange Ring of Beara auf der gleichnamigen Halbinsel zur Rundfahrt an der Küstenlinie ein. Für Motorradfahrer ist der Ring of Beara zudem ganz sicher die deutlich bessere Wahl, denn diese Route ist weit weniger befahren, zudem für Reisebusse komplett gesperrt, und auch schwere Wohnmobile jenseits der 2,8 Tonnen dürfen hier nicht langfahren. Landschaftlich unterscheiden sich die beiden Küstenstraßen kaum voneinander, Kenner sagen jedoch, dass man auf dem Ring of Beara ganz Irland in konzentrierter Form erleben kann. Wenn man schon mal dort ist, sollte man eh beide Ringe fahren.Lage: im Südwesten Irlands Küste: Atlantik
Reisezeit: Sommer

 

Aus dem Heft:
Tourenfahrer 8/2012

Titel

zum Heft    zum Artikel

Download

Diese Tour kaufen ( 1,99 € , inkl. MWST. )