Black-T T18 Stealth

Umbau auf Basis der BMW R 18

Black-T T18 Stealth

Die Custom-Schmiede Black-T hat mit der T18 Stealth einen radikalen Build auf Basis des Big Boxer vorgestellt. Der aufwendige Umbau nimmt mit seinen Flächen und Kanten die Formensprache von Tarnkappenflugzeugen auf.

Black-T ist noch ein recht neuer Player im Bereich des Customizing. Die 2015 gegründete Marke erwarb sich zunächst einen Ruf mit hochwertigen Federelementen. Die in Schwarz gehaltenen Suspension Parts stehen einerseits Endkunden in Ausführungen für zahlreiche Modelle der Kategorien New Heritage, Scrambler, Cruiser oder Neo Classic zur Verfügung. Andererseits beliefert Black-T renommierte Customizer mit Spezialanfertigungen für deren Projekte. Zu den Kunden zählen beispielsweise WalzWerk oder Hollister's.

Black-T T18 Stealth
4 Bilder
Black-T T18 Stealth
Black-T T18 Stealth
Black-T T18 Stealth

 Umbau Black-T T18 Stealth auf Basis der BMW R 18

Mittlerweile hat die Marke, die unter dem Dach des Zubehörherstellers Touratech angesiedelt ist, ihr Portfolio um weitere Custom Parts erweitert. Parallel zur Fertigung von Zubehörprodukten haben sich die Schwarzwälder mittlerweile darauf verlegt, selbst Motorradumbauten auf die Räder zu stellen.

Jüngstes Werk der Custom-Schmiede ist die Black-T T18 Stealth. Außer dem Antriebsstrang blieb so gut wie nichts unangetastet am Basisfahrzeug BMW R 18. Die Front ist geprägt von einer flächigen Verkleidung mit vier zu einem Rechteck gruppierten LED-Scheinwerfern. Das Zusammenspiel von Flächen und Kanten erinnert ebenso wie bei dem aufwendig aus Stahlblech geschweißten Tank und dem Unterbau des handgefertigten Einzelsitzes an die Formensprache von Tarnkappenflugzeugen.

Einen starken Kontrast zu den flächigen Elementen bilden die wuchtigen Rohrkonstruktionen des Zylinderschutzbügels wie des Rahmenhecks.

Großen Wert legten die Customizer von Black-T auf die Gestaltung der Oberflächen. Während ein Großteil der Flächen eine mattschwarze Beschichtung besitzt, sind Zylinderkopfdeckel, Heldenbrust sowie die Abdeckungen der Einspritzanlage mit einem Wrinkle Coating versehen.

Seine Abgase entlässt der von einem mächtigen Unterfahrschutz unterfangene Big Boxer durch eine Abgasanlage mit umwickelten Krümmern sowie modifizierten Endtöpfen.

Neben den zahlreichen Sonderanfertigungen verbaute Black-T in der T18 Stealth auch Komponenten aus dem aktuellen Lieferprogramm. Hierzu zählen neben der Fußrastenanlage und dem Kennzeichenträger vor allem die Federelemente. In der Gabel kommen progressive Tragfedern zum Einsatz, während sich die Schwinge gegen ein voll einstellbares Federbein des Typs Black-T Stage4 abstützt.

Das Motorrad soll ein Einzelstück bleiben und wird in naher Zukunft auf ausgewählten Events gezeigt.

Weitere Informationen

Facebook

Wenn Du hier klickst, wirst Du zu Facebook weitergeleitet. Dabei werden Daten an Facebook übermittelt.

Ihre Vorteile als Abonnent

Satter Inhalt, fairer Preis!

  • E-Paper zum Vorzugspeis von nur 0,60 Euro pro Ausgabe
  • Kostenloser Zugang zum digitalen MOTORRAD NEWS- und Motorradfahrer-Archiv
  • Bis zu 20% Preisvorteil beim Kauf ausgewählter Produkte in unserem Shop
  • Flatrate für die Tour-Datenbank zum Vorzugspreis von nur 9,90 Euro pro Jahr
  • Kein Risiko! Sie können das Jahresabonnement nach dem ersten Bezugsjahr jederzeit kündigen

TOURENFAHRER-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im TOURENFAHRER-Newsletter.

Jetzt registrieren