Seelentrip
Afrika

Seelentrip

Länge: 7850 km
Dauer: 18

Terrain

Standard Road

Länder

Israel , Kenia , Tansania

Dieter Schneider (Text & Fotos) erzählt von seiner Tour durch Afrika und was sein Sohn damit zu tun hat, der sich ein Jahr vorher das Leben genommen hat. Das Trauma verarbeitet der Familienvater auf dem gemeinsamen Motorrad. Die Faszination und Schönheit des Kontinents sowie seine Begegnungen und Erlebnisse helfen ihm, mit der Trauer umzugehen.

Reiseinformationen

Sicherheit und Hygiene
Bei einer Reise durch Ostafrika ist grundsätzlich große Vorsicht geboten. Die Website des Auswärtigen Amts (www.auswaertiges-amt.de) gibt Auskunft über die Sicherheitslage und aktuellen Einreisebestimmungen in den einzelnen Ländern und Regionen.

Die hygienischen Verhältnisse in zahlreichen Ländern Ostafrikas entsprechen nicht unseren westeuropäischen Standards. Für das Essen von Früchten gilt die Formel: »Cook it, peel it or leave it« – also kochen, schälen oder vom Verzehr absehen. Man sollte kein Wasser aus der Leitung trinken und bei gekauften Wasserflaschen den Verschluss auf Unversehrtheit prüfen.

Grundsätzlich besteht ein hohes Malaria-Risiko. In manchen Ländern ist eine Gelbfieberimpfung vorgeschrieben (z. B. Uganda). Es empfiehlt sich unbedingt, vor Reisebeginn die Beratung eines Tropeninstituts in Anspruch zu nehmen.

Formalitäten
Für die meisten Länder dieser Reise ist ein Visum nötig. Für Ägypten, Sudan und Äthiopien empfiehlt es sich, über dieses schon vor dem jeweiligen Grenzübergang zu verfügen. Für die Länder Kenia, Uganda und Ruanda gibt es das gemeinsam East Africa Visa. In manchen Ländern, wie z. B. Uganda, ist der Abschluss einer Versicherung bei Einreise verpflichtend. In fast allen Ländern Ostafrikas ist ein Carnet de Passage für das Motorrad empfohlen bzw. vorgeschrieben.

Informationen dazu findet man auch beim ADAC: www.adac.de/reise-freizeit/reiseplanung/fahrzeug-weltreise/carnet-de-passages.

Sonstige Infos
www.fellowsride.de/media/afrika

Literatur

  • Dieter Schneider: Wenn dich dein Leben rechts überholt – Mit Freuden und Tränen durch Afrika, Verlag Vorwerk 8, 92 Seiten, 2018.

 

Aus dem Heft:
Tourenfahrer 3/2021

Titel

zum Heft    zum Artikel

Download

Diese Tour kaufen ( 1,99 € , inkl. MWST. )