Kawasaki Ninja H2R, Modell 2022

Nur noch bis 22. November

Bestellfrist für Kawasaki Ninja H2R endet bald

Kawasaki weist daraufhin, dass die Bestellfrist für das Modell Ninja H2R des Jahrgangs 2022 am 22. November dieses Jahres endet. Grund ist der lange Vorlauf für die Montage, die größtenteils in Handarbeit stattfindet.

Mit ihrem kompressoraufgeladenen Vierzylinder nimmt die Ninja H2 eine Sonderstellung im Motorradmarkt ein. Nochmals aggressiver ist die ausschließlich für den Sporteinsatz vorgesehenen Variante Ninja H2R, deren 1000 Kubik-Reihenmotor eine Spitzenleistung von mehr als 300 PS liefert.

Montiert wird die zweirädrige Rakete fast ausschließlich in Handarbeit, und die Fertigungskapazitäten für das 55.000 Euro teure Modell sind begrenzt. Deshalb nimmt Kawasaki nur noch bis zum 22. November Orders für das Modell 2022 entgegen.

Wer sich eine in der Farbe der Saison, »Mirror Coated Matte Spark Black«, lackierte Ninja H2R zulegen möchte, sollte also in den nächsten Wochen beim Kawasaki-Vertragshändler vorbeischauen.

Weitere Informationen

Facebook

Wenn Du hier klickst, wirst Du zu Facebook weitergeleitet. Dabei werden Daten an Facebook übermittelt.

Ihre Vorteile als Abonnent

Satter Inhalt, fairer Preis!

  • E-Paper zum Vorzugspeis von nur 0,60 Euro pro Ausgabe
  • Kostenloser Zugang zum digitalen MOTORRAD NEWS- und Motorradfahrer-Archiv
  • Bis zu 20% Preisvorteil beim Kauf ausgewählter Produkte in unserem Shop
  • Flatrate für die Tour-Datenbank zum Vorzugspreis von nur 9,90 Euro pro Jahr
  • Kein Risiko! Sie können das Jahresabonnement nach dem ersten Bezugsjahr jederzeit kündigen

TOURENFAHRER-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im TOURENFAHRER-Newsletter.

Jetzt registrieren