KTM 950 Super Enduro R

Sie hat kein Gramm zuviel, das Verhältnis von Leistung (98 PS) zu Gewicht (knapp 200 kg) zaubert jedem Fahrer der KTM Super Enduro ein breites Grinsen ins Gesicht.

Das Fahrwerk glänzt nicht nur im Gelände und der Motor bietet mit seinen 98 PS einen enormen Vortrieb. Ihr Gewicht macht die Super Enduro R in der Zweizylinder-Klasse zwar zu einem Leichtgewicht, doch gehen die »Einsparmaßnahmen« eindeutig zu Lasten des Komforts.

Auf längeren Touren ist die Sitzbank, die man besser als »Schwebebalken« bezeichnen könnte, für das Hinterteil eine echte Herausforderung. Der größte Spaßfaktor mit dieser Enduro ist eindeutig bei Solotouren im Gelände zu erreichen.

Wenn es um das Reisen geht, sieht es auch zubehörmäßig schlecht aus. Das ist aber nicht weiter tragisch, denn für längerfristige Unternehmungen auf zwei Rädern hat KTM ja schließlich ganz andere Modelle im Programm. Weitere Informationen

Technische Daten
Motor: V-Zweizylinder 4-Takt flüssigkeitsgekühlt | Gemischaufbereitung: 2 Gleichdruckvergaser | Abgasreinigung: U-Kat plus SLS/Euro 3 | Hubraum: 942 ccm | Leistung: 98 PS | Drehmoment: 90 Nm bei 7.000 min | Getriebe/Antrieb: 6-Gang/Kette | Federwege v/h: 250 mm / 255 mm | Sitzhöhe: 885 mm | Tankinhalt: ca. 13 l | Gewicht: ca. 200 kg vollgetankt

Anzeige