Triumph Tiger Sport 660

Cross-over für die Mittelklasse

Triumph kündigt Tiger Sport 660 an

Mit der Tiger Sport 660 will Triumph sein Adventure-Bike-Segment nach unten abrunden. Derzeit laufen die finalen Tests der straßenorientierten Cross-over-Maschine, die im Oktober ihr offizielles Debut feiern soll.

Sehr erfolgreich konnte Triumph die Trident 660 als ebenso günstiges wie wertig ausgestattetes Bike in der umkämpften Mittelklasse positionieren. Auf Basis der 660er Plattform schiebt der Motorradhersteller nun ein Cross-over-Bike nach: Die Tiger Sport 660.

Die Fotos des nur noch leicht getarnten Vorserienfahrzeugs zeigen, dass sich die Adventure-Variante nicht nur den Dreizylinder, sondern auch den Hauptrahmen mit der Trident teilt. Auch die Abgasanalage, die Gussräder und die Bremsanalage dürften identisch sein.

Triumph Tiger Sport 660
3 Bilder
Triumph Tiger Sport 660

Ein nur noch leicht getarntes Vorserienmodell der neuen Triumph Tiger Sport 660.

Eigenständig ist die rahmenfeste Verkleidung mit dem hohen Windschild. Recht weit hochgezogen auch das Heck, zu dem eine gestufte Sitzbank ansteigt. Durch die tiefe Sitzposition und den hohen, breiten Lenker dürfte sich eine aufrechte Sitzhaltung ergeben.

Ob die Federelemente über längere Arbeitswege als bei der Trident verfügen, ist aktuell noch nicht ersichtlich. Falls ja, dürfte der Zuwachs jedoch nur geringfügig sein, denn das gesamte Konzept der Tiger Sport 660 zielt auf den Straßeneinsatz. Für die große Tour sind Seitenkoffer vorgesehen, die an dezent integrierten Haltern montiert sind.

Ebenso wie die Trident 660 die Naked-Szene bereichert hat, dürfte die Tiger Sport 660 mit ihrem Triple eine erfreuliche Auffrischung für die von Zweizylindern beherrschte Cross-over-Landschaft mittleren Hubraums werden. Die offizielle Präsentation der Maschine ist für Oktober terminiert, mit einem Verkaufsstart kann zum Frühjahr 2022 gerechnet werden.

Weitere Informationen

Facebook

Wenn Du hier klickst, wirst Du zu Facebook weitergeleitet. Dabei werden Daten an Facebook übermittelt.

Ihre Vorteile als Abonnent

Satter Inhalt, fairer Preis!

  • E-Paper zum Vorzugspeis von nur 0,60 Euro pro Ausgabe
  • Kostenloser Zugang zum digitalen MOTORRAD NEWS- und Motorradfahrer-Archiv
  • Bis zu 20% Preisvorteil beim Kauf ausgewählter Produkte in unserem Shop
  • Flatrate für die Tour-Datenbank zum Vorzugspreis von nur 9,90 Euro pro Jahr
  • Kein Risiko! Sie können das Jahresabonnement nach dem ersten Bezugsjahr jederzeit kündigen

TOURENFAHRER-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im TOURENFAHRER-Newsletter.

Jetzt registrieren