Cafe Fahrtwind Reloaded - schon ab März

Foto: Henning Wiekhorst

Frischer Wind im Ahrtal

Café Fahrtwind Reloaded - schon ab März

Hönningen. Nach der Flutkatastrophe wurde der Treffpunkt Café Fahrtwind komplett neu aufgebaut und eingerichtet, also „reloaded“! Das „Reloaded“ soll in Zukunft Bestandteil des Namens sein.

Im Rahmen der Renovierung wurde ein von außen zugänglicher Selbstbedienungsbereich neu geschaffen. Der wird bereits ab 1. März täglich und dauerhaft geöffnet sein und mindestens frischen Kaffee aus der Kanne sowie selbstgemachten Kuchen vom Teller bieten, also nichts aus einem Automaten. An Speisen und Getränken befinden sich Preisschilder. Jeder, der sich bedient, rechnet selber aus, was er zu zahlen hat und legt den Betrag auf gutes Vertrauen in eine bereitstehende Sparbüchse.

Ab 1. April wird das gesamte Restaurant mit Innenbereich, also im Vollbetrieb, geöffnet. Damit da alles glatt läuft, wird es voraussichtlich während des dritten März-Wochenendes, also vom 19. bis 20. März einen Testlauf geben. Ab April wird der Betrieb während der Woche im SB-Modus und an den Wochenenden, also Freitag bis Sonntag, im Vollbetrieb laufen.

Henning Wiekhorst

TOURENFAHRER-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im TOURENFAHRER-Newsletter.

Jetzt registrieren