Foto: MCA

Zweite Chance

Filius von MCA-Chef startet beim Northern Talent Cup

Altendiez. Der 14 Jahre alte Julius Caesar Rörig ist das Nachwuchstalent des MCA-Racing-Teams und qualifizierte sich zum zweiten Mal für den internationalen Northern-Talent-Cup, NTC.

Julius, Sohn von Stefan Schmidt, passionierter Rennfahrer und Geschäftsführer der MCA-Gruppe, ist einer von fünf Deutschen bei insgesamt 26 Startern, die alle mit einer 250er KTM antreten.

Am Ende der letzten Saison konnte Julius einen 15. Platz einfahren. Im April findet der offizielle Vorsaisontest in der Motorsportarena Oschersleben statt, insgesamt wird es acht Events auf verschiedenen Rennstrecken geben. Das „Road to MotoGP“-Programm des NTC wurde speziell für junge Talente zwischen zwölf und 17 Jahren aus Nord- und Zentraleuropa entwickelt, um ihre Rennsportkarriere in die richtigen Bahnen zu lenken. Informationen auch unter 06432/92060.

Mehr zum NTC findet ihr auch in unserer März-Ausgabe in der Rubrik „JungeSzene“.

Weitere Informationen unter: www.northerntalentcup.com und www.mca-motorrad.de

Susanne Roth

 

 

Suche im News-Archiv

News-Archiv

TOURENFAHRER-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im TOURENFAHRER-Newsletter.

Jetzt registrieren