Michelin: Französisch auf die alte Tour

Foto: Michelin

Road Classic

Michelin: Französisch auf die alte Tour

Für Klassiker und aktuelle Retromaschinen bringt Michelin den neuen Road Classic. Sein traditionell anmutendes Profil prädestiniert ihn für solche Motor­räder, doch kommt unter der Lauffläche modernste Reifentechnik zum Einsatz.

So verspricht die aus dem Rennsport entlehnte Silica-Technologie einen 50 Prozent ­höheren Nassgrip im Vergleich zum Vorgänger Pilot Activ. Dabei sollen die großen ­Profilrillen für gute Wasserab­leitung sorgen. Vom aufwändig gestalteten Unterbau mit drei diagonalen Karkass- und zwei Gürtellagen ­erwarten die französischen Reifenbäcker hohe Kurven- und Geradeauslaufstabilität plus ordentliche Laufleistungen. Der Road Classic ist seit Januar in acht Größen für vorne mit 17, 18 und 19 Zoll und in neun Dimensionen für hinten mit 17 und 18 Zoll erhältlich.

Weitere Informationen

 

 

Suche im News-Archiv

News-Archiv

TOURENFAHRER-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im TOURENFAHRER-Newsletter.

Jetzt registrieren