Suzuki V-Strom 800 DE

Foto: Suzuki

Geländetauglichkeit

Suzuki V-Strom 800 DE

Der einstige Marktführer Suzuki ließ in den letzten Jahren mit neuen Modellen auf sich warten. Doch für 2023 wollen die Japaner wieder angreifen und schicken unter anderem die neue V-Strom 800 DE auf die Piste.

Der neu konzipierte Reihenzweizylinder mit 776 Kubik liefert 84 PS bei 8500 und 78 Newtonmeter bei 6800 Umdrehungen. Eine dreifach verstellbare Traktionskontrolle sowie drei Fahrmodi und Quickshifter sind mit an Bord. Das ABS gehorcht zwei Abstufungen und lässt sich am Hinterrad komplett deaktivieren. Die Einstellungen werden im TFT-Display konfiguriert. Drahtspeichenräder in 21 und 17 Zoll und Federwege von 220 Millimetern versprechen Geländetauglichkeit.

TOURENFAHRER-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im TOURENFAHRER-Newsletter.

Jetzt registrieren