TF-Leserreise 2019 „Neuseeland“

Leserreise ins Motorradparadies »Neuseeland«

In ein wahres Motorradparadies am anderen Ende der Welt führt die TOURENFAHRER-Leserreise vom 24. November bis 10. Dezember 2019, wenn eine kleine Gruppe aufbricht den Inselstaat im Südpazifik zu  erkunden. Die ganze Vielfalt Neuseelands können die Leser auf Mietmotorrädern erleben. Der renommierte Reiseanbieter Edelweiss Bike Travel hat diese exklusive Tour ausgearbeitet, die durch die schönsten Regionen des Landes führt.

Neuseeland ist ein geographisch isolierter Inselstaat im Südpazifik, bestehend aus einer Nord- und einer Südinsel sowie zahlreichen kleineren Inseln. Die gesamte Landfläche beträgt rund 270.000 Quadratkilometer, etwas weniger als Italien, wobei Italien mit rund 60 Millionen 14-mal mehr Einwohner hat als Neuseeland.

Die Hauptinseln sind knapp 450 km breit und ca. 1.600 km lang. Die gesamte Küstenlinie verspricht auf rund 15.000 Kilometern für Motorradfahrer Fahrspaß pur. Zumal die Straßen ein sehr geringes Verkehrsaufkommen aufweisen, ganz zu schweigen von den Schotterpisten, auf denen man meistens völlig alleine unterwegs ist.

Die Scouts haben eine spannende Mischung aus bekannten Highlights und Geheimtipps auf dem vielfältigen Archipel zusammengestellt. Die Reise startet in Christchurch und endet nach 17 Tagen in Auckland. Insgesamt werden in 15 Fahrtagen rund 4.000 Kilometer zurückgelegt, mit Tagesetappen von mal 120 Kilometer, mal 580 Kilometern. Dabei werden rund 20 Prozent der Strecke auf Schotter- und Naturstraßen zurückgelegt.

Wir starten in Christchurch, der größten Stadt der Südinsel, und schlagen uns über zahlreiche unbefestigte Pisten und Pässe bis nach Queenstown durch. Am Rasttag kann der berühmte Milford Sound besucht, oder eine abenteuerliche Endurostrecke unter die Räder genommen werden. Danach geht es hinüber an die wilde Westküste, durch weitgehend unberührten Regenwald, an glasklaren Seen vorbei und immer wieder mit Abstechern auf interessante Pisten.

Per Fähre geht es dann auf die Nordinsel hinüber, nach Wellington, wo der zweite Rasttag eingeplant ist. Motorrad fahren, Sightseeing, die einzigartige Food-Szene genießen: Wellington gefällt wirklich jedem. Danach folgen die ArtDeco-Stadt Napier, die schneebedeckten Vulkane des Tongariro  und der einzigartige  Urwald des TeUrewera-Nationalparks. Auf unzähligen Kurven des Forgotten World Highways führt die Route hinab zu den Höhlen von Waitomo. Bevor die Tour in Auckland, der größten und wichtigsten Stadt des Landes, endet, geht es noch auf die Halbinsel Coromandel, die als Neuseeland „en miniature“ bekannt ist. Herrliche Strände, zahllose Kurven, frische Meeresfrüchte… ein Traum zum Abschied aus dem Paradies am anderen Ende der Welt.

Neuseeland Leserreise
2 Bilder
Neuseeland Leserreise

  Impressionen von der Neuseeland-Tour

Reisebeschreibung:
Tag 1: Ankunft in Christchurch
Tag 2: Christchurch – Lake Tekapo
Tag 3: Lake Tekapo – Danseys Pass Coach Inn
Tag 4: Danseys Pass Coach Inn – Queenstown
Tag 5: Queenstown
Tag 6: Queenstown – Fox Glacier
Tag 7: Fox Gletscher – Punakaiki
Tag 8: Punakaiki – Nelson
Tag 9: Nelson – Wellington
Tag 10: Wellington
Tag 11: Wellington – Napier
Tag 12: Napier – Rotorua
Tag 13: Rotorua – Whanganui
Tag 14: Whanganui – Waitomo
Tag 15: Waitomo – Thames
Tag 16: Thames – Auckland
Tag 17: Abreise von Auckland


Der erste und letzte Tag der Reisebeschreibung sind die An- und Abreisetage der Tour. Bitte Flüge entsprechend buchen. Die Route und Übernachtungsorte können sich aufgrund unvorhergesehener Ereignisse jedoch ändern.

Tourpreis pro Person:
im Doppelzimmer, zu zweit auf dem Motorrad,  ab 6.500 Euro,
im Einzelzimmer, alleine auf dem Motorrad, ab 9.140 Euro.

Verfügbare Motorräder:
BMW F 700 GS, BMW F 800 GS, BMW R 1200 GS, Suzuki V-Strom 650, Suzuki V-Strom 1000, Triumph Tiger 800

Im Preis Inklusive:
16 Hotelübernachtungen in komfortablen 3- und 4-Sterne-Hotels und neuseeländischen Homestay, 16 Frühstücke, 14 Abendessen (ohne Getränke), Mietmotorrad mit unbegrenzten Freikilometern, Motorrad-Haftpflichtversicherung, Motorrad-Kaskoversicherung mit einem Selbstgehalt je nach gebuchter Motorradkategorie, Tour-Informationspaket auf Englisch und Deutsch, mit Sicherheitstipps, Details zu den Hotels, den Routen und Sehenswürdigkeiten, Englisch und Deutsch sprechender Tour-Guide auf dem Motorrad, Begleitfahrzeug für den Gepäcktransport (1 Gepäckstück pro Person) und Platz für Passagiere im Van (limitiert), Fährfahrt Süd-Nordinsel, Edelweiss-Fahrtipps.

Infos und Buchung über:
Edelweiss Bike Travel,
Tel. 0043/ 5264- 5690,
https://www.edelweissbike.com/de/touren/?c=SPT19027
oder
Reisebüro Eudenbach-Müller,
Tel. 02681/ 5904,
E-Mail: edelweissbike@t-online.de
Buchungsschluss ist der 30. September 2019.

 

 

Anzeige

TOURENFAHRER-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im TOURENFAHRER-Newsletter.

Jetzt registrieren