ADAC fordert eCall für Motorräder

Automatisierter Notruf

ADAC fordert eCall für Motorräder

Um die Rettungskette nach einem Unfall schneller in Gang zu setzen, fordert der ADAC die verpflichtende Ausstattung aller neuen Motorräder mit dem automatischen Notrufsystem eCall.

Bei Unfällen mit Personenschaden können Minuten über Leben und Tod entscheiden. Sind Fahrer oder Mitfahrer so schwer verletzt, dass sie nicht mehr in der Lage sind, einen Notruf abzusetzen, verstreicht wertvolle Zeit. Aus diesem Grund sind Emergency-Call-Systeme, kurz eCall, seit dem 31. März Pflicht in allen neu typzugelassenen Pkw und leichten Nutzfahrzeugen.

Diese obligatorische Ausstattung fordert der Allgemeine Deutsche Automobil Club (ADAC) nun auch für Motorräder. Und der Club geht sogar noch einen Schritt weiter: Grundsätzlich alle Neufahrzeuge, nicht nur die mit neuer Typgenehmigung, sollten mit einem automatischen Notrufsystem ausgestattet werden.

Diese Forderung stützt der ADAC auf die Ergebnisse einer Untersuchung von eCall-Systemen zum Nachrüsten. Die Bandbreite der auf dem Zubehörmarkt angebotenen Systeme reicht von Geräten, die am Motorrad verbaut und teilweise mit einem Smartphone verbunden werden müssen, bis hin zu reinen Smartphone-Apps, die unabhängig vom Motorrad arbeiten.

Die Techniker des Automobilclubs kamen bei ihren Tests zu dem Ergebnis, dass fest verbaute Systeme, die die Sensoren des Fahrzeugs nutzen, zuverlässiger arbeiten als Nachrüstlösungen.

Für eine obligatorische Ausrüstung von Motorrädern mit eCall spricht nach Auffassung des ADAC auch die Tatsache, dass Unfälle gerade von allein fahrenden Motorradfahrern oft lange unbemerkt bleiben. Dies liegt darin begründet, dass die Strecken von anderen Verkehrsteilnehmern wenig befahren werden oder der Unfall von der Straße aus nicht erkennbar ist.

Ob der Gesetzgeber auf die Forderung des ADAC reagiert und eine Regelung analog zu den Pkw erlässt, bleibt abzuwarten. Bislang ist BMW der einzige Hersteller, der eCall ab Werk anbietet.

Foto: BMW Motorrad

Suche im News-Archiv

News-Archiv

TOURENFAHRER-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im TOURENFAHRER-Newsletter.

Jetzt registrieren