Buell 1190 Super Touring

Produktoffensive geplant

Buell ist zurück

Die amerikanische Motorradmarke Buell feiert ihre Wiederauferstehung. Unter der Regie des neuen Eigentümers Bill Melvin sollen in den kommenden Jahren zehn neue Modelle auf den Markt kommen.

Bereits seit 1983 arbeitete der ehemalige Rennfahrer Eric Buell an sportlichen Motorrädern, die seinem Credo von zentralisierten Massen, steifem Chassis und geringen ungefederten Massen entsprachen. 1996 konnte Buell Harley-Davidson ins Boot holen und ein nach ihm selbst benanntes Joint Venture gründen. Harley lieferte die Motoren, Buell tunte die Twins und steckte sie in extravagante Chassis.

Trotz des renommierten Motorenlieferanten blieben die Erfolge der Marke bescheiden. Im Jahr 2003 übernahm die Motor Company auch Buells Anteile, 2009 endete die Serienproduktion.

Es folgte ein Intermezzo, in dem Eric Buell unter Lizenz von Harley-Davidson Rennmotorräder unter dem Label Eric Buell Racing (EBR) fertigte. Auch der Einstieg des indischen Motorradgiganten Hero änderte nichts an der chronischen Kapitalknappheit. Nach einer Insolvenz gingen die Unternehmenswerte seit 2016 sukzessive an den Investor Liquid Asset Partners. Im vergangenen Jahr erwarb Liquid Asset Partners unter seinem CEO Bill Melvin dann auch die Rechte an der Marke Buell.

Nun will Melvin mit Buell offenbar richtig Gas geben. Geplant ist die Entwicklung einer neuen Motorenplattform, auf der zunächst Supersportler entstehen sollen. Im nächsten Schritt soll eine Erweiterung der Modellpalette auf die Bereiche Touring und Adventure erfolgen, bevor das Portfolio um kleinere Hubräume für Dirt Bikes ergänzt wird. Und auch in Sachen Elektromobilität hat Melvin mit Buell große Pläne: Ein Hochleistungs-Elektromodell steht ganz oben auf der Agenda der Entwickler aus Grand Rapids im US-Bundesstaat Michigan.

Bis 2024 soll das Buell-Portfolio 10 Maschinen umfassen. Erste Neuheiten will Buell auf der vom 5. bis 14. März angesetzten Daytona Bike Week zeigen.

Weitere Informationen

Suche im News-Archiv

News-Archiv

TOURENFAHRER-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im TOURENFAHRER-Newsletter.

Jetzt registrieren