Preview BVDM Elefantentreffen 2023

Vom 27. bis 29. Januar

Preview BVDM Elefantentreffen 2023

Am letzten Januarwochenende 2023 findet das traditionelle Elefantentreffen des Bundesverbands der Motorradfahrer in Thurmansbang-Solla im Vorland des Bayerischen Waldes statt. Die Veranstalter erwarten einige Tausend wetterfeste Motorradfahrer aus ganz Europa.

Zu 65. Mal veranstaltet der Bundesverband der Motorradfahrer Anfang kommenden Jahres das Elefantentreffen. Nachdem die letzten beiden Termine pandemiebedingt abgesagt werden mussten, dürfen sich Winterfahrer auf ein zünftiges Wiedersehen Im »Hexenkessel« von Loh, nahe Thurmansbang-Solla freuen.

Wie es sich für ein Motorradtreffen gehört, wird es auch auf dem BVDM Elefantentreffen Pokale beispielsweise für den schönsten Eigenbau, die weiteste Anfahrt oder den ältesten Teilnehmer geben. Die eigentliche Attraktion sind jedoch die Biker selbst, die zum Erfahrungsaustausch und Feiern am Lagerfeuer zusammenkommen.

Die Eskapaden einiger Teilnehmer hatten den Fortbestand des seit 1956 ausgetragenen Motorradtreffens in der jüngeren Vergangenheit gefährdet. Aus diesem Grund führte der BVDM im Jahr 2015 das sogenannte 7-Punkte-Programm ein. Damit konnten exzessive Gelage und gefährliche Feuerwerkerei wirkungsvoll unterbunden werden. Die bewährten Regeln gelten ausnahmslos auch bei der kommenden Austragung.

Der Eintritt zum 65. BVDM Elefantentreffen 2023 beträgt 40 Euro. Mitglieder von BVDM oder FEMA-Mitglieder zahlen 30 Euro. Es gibt keinen Vorverkauf, Tickets sind nur an der Kasse vor Ort erhältlich.

Weitere Informationen

Bild © Bundesverband der Motorradfahrer e.V. (BVDM)

TOURENFAHRER-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im TOURENFAHRER-Newsletter.

Jetzt registrieren