Indian Chieftain Elite 2021

Sondermodell mit vielen Extras

Indian Chieftain Elite 2021

Anlässlich des 120-jährigen Firmenjubiläums legt Indian das Sondermodell Chieftain Elite auf. Nur 120 Exemplare des exklusiv ausgestatteten Fahrzeugs sollen weltweit erhältlich sein.

Mehr als 24 Stunden Arbeitszeit veranschlagt Indian allein für die Lackierung der 2021 Chieftain Elite. »Thunder Black Vivid Crystal over Carbon Crystal« haben die Marketing-Poeten aus Spirit Lake (IA) den aufwendigen Farbauftrag mit seinem speziellem Metallic-Effekt getauft.

Indian Chieftain Elite 2021
4 Bilder
Indian Chieftain Elite 2021

 Die 2021er Indian Chieftain Elite 2021

Ebenso exklusiv wie die Lackierung ist die Ausstattung der Chieftain Elite. Serienmäßig spendiert Indian eine Voll-LED-Beleuchtung, eine getönte Frontscheibe mit elektrischer Verstellung, Aluminium-Trittbretter sowie ein integriertes 400-Watt-Audiosystem. Ebenfalls zum Serienumfang gehört das Sieben-Zoll-Infotainmentsystem Ride Command mit Apple CarPlay. Dass die integrierten Koffer ebenfalls inklusive sind, versteht sich da fast schon von selbst.

Technisch entspricht die Elite dem Standardmodell Chieftain. So drückt der Thunderstroke-116-Motor wie gewohnt 171 Newtonmeter auf die Rolle. Die drei Fahrmodi Tour, Standard und Sport regeln die Leistungsabgabe.

Der Preis für die Indian Chieftain Elite wird noch bekanntgegeben. Auf jeden Fall soll sind einige Fahrzeuge für den deutschen Markt reserviert.

Weitere Informationen

Suche im News-Archiv

News-Archiv

TOURENFAHRER-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im TOURENFAHRER-Newsletter.

Jetzt registrieren