Touratech Destino Touring 2 HDry

Wasserdichter Allround-Motorradstiefel

Touratech Destino Touring 2 HDry

Touratech hat mit dem Destino Touring 2 HDry die jüngste Generation eines universell einsetzbaren Motorradstiefels vorgestellt. Der Witterungsschutz wird nun durch ein Lederlaminat gewährleistet.

Der Destino Touring ist der universellste Motorradstiefel im Sortiment des Zubehörherstellers Touratech. Um Wasserdichtigkeit bei gleichzeitig gegebener Atmungsaktivität zu erreichen, war der Stiefel bislang mit einer Klimamembran ausgestattet, die nach dem Liner-Prinzip lose zwischen Leder und Futter verbaut war. Die jüngste Generation setzt stattdessen auf das Lederlaminat HDry. Hierbei ist die Membran innen auf das Leder auflaminiert. Gemeinsam mit einer Kaschierung auf der Innenseite bilden die Komponenten eine untrennbare Einheit.

Gegenüber dem Liner bietet das Laminat den Vorteil, dass sich kein Wasser zwischen Obermaterial und Membran sammeln kann. Touratech verspricht für den neuen Destino Touring 2 HDry deutlich verbesserten Tragekomfort, höhere Atmungsaktivität und last but not least eine längere Haltbarkeit.

Konzeptionell bleibt beim aktuellen Modell alles beim Alten: Solide Protektorenausstattung, griffige Sohle, weit zu öffnender Schaft, Lederdoppelungen, drei robuste Schnallen.

Der Destino Touring 2 HDry ist in den Größen 38 bis 48 zum Preis von 299 Euro erhältlich.

Weitere Informationen

Suche im News-Archiv

News-Archiv

TOURENFAHRER-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im TOURENFAHRER-Newsletter.

Jetzt registrieren