Harley-Davidson Street Bob 114

Street Bob mit Milwaukee-Eight-114-Motor

Harley-Davidson Neuheiten 2021

Mit großen Neuheiten hält sich Harley-Davidson bislang zurück. Eines der Highlights für die Saison 2021 ist die Street Bob 114 mit größerem Motor. In der Touring-Baureihe gibt es einige Ausstattungsänderungen und neue Farben, und die edlen CVO-Modelle bekommen ein Highend-Audio-System.

Street Bob 114

In der Softail-Baureihe wertet Harley-Davidson die Streetbob mit dem großen Milwaukee-Eight-114-Motor auf, der den bisherigen 107-Kubik-Inch-Zwilling ersetzt. Auch optisch trommelt die nun als Street Bob 114 firmierende Maschine ordentlich auf die Brust. Die einst matten Chromteile an Antriebsstrang, Auspuff, Instrumentenkonsole und hinterem Kotflügel sind jetzt in Hochglanz ausgeführt, die Lackierungen protzen mit auffälligen Logos und knalligen Farben.

Harley-Davidson Street Bob 114
6 Bilder
Harley-Davidson Street Glide Special
Harley-Davidson Road Glide Special
Harley-Davidson CVO Limited

 Harley-Davidson-Modelle für 2021

Touring-Baureihe

Die drei Bagger Road King Special, Road Glide Special und Street Glide Special in der Touring-Familie erhalten ebenfalls neue Lackierungen, wahlweise gibt es auch für diese Bikes glänzenden Chrom.

Die Road King Special und die Street Glide Special sind zudem mit einem neuen Daymaker-LED-Scheinwerfer ausgestattet. Alle drei Modelle verfügen über neue, flach gehaltene Sturzbügel. Modelle, die mit dem Infotainmentsystem Boom! Box GTS ausgestattet sind, sind nun kompatibel mit Android Auto und Apple CarPlay.

CVO-Modelle

Die hauseigenen Tuner der Abteilung Custom-Vehicle-Operations (CVO) haben diese Saison vier Modelle im Angebot: CVO Street Glide, CVO Road Glide und CVO Limited sowie das Trike CVO Tri Glide.

Die Modelle CVO Street Glide und CVO Road Glide sind jetzt mit einem eigens für den Motorradhersteller von Rockford Fosgate entwickelten Audiosystem ausgestattet.

Alle vier 2021er-CVO-Modelle verfügen über neue Lackierungen und Designfeatures. Außerdem sind sie auch weiterhin die einzigen Bikes im Harley-Davidson-Programm, die mit dem leistungsstärksten Motor, dem Milwaukee-Eight-117-V-Twin, angeboten werden.

Alle CVO-Modelle sind mit einem umfangreichen Paket an Assistenzsystemen ausgerüstet, das eine kurvenoptimierte elektronische Bremskraftverteilung, Kurven-ABS, Traktionskontrolle, Antriebsschlupfregelung, Fahrzeughalteassistent und Reifendruckkontrollsystem umfasst.

Pan America kommt im Februar

Mit der »echten« Innovation für 2021 wartet Harley-Davidson noch bis zum 22. Februar. Dann soll in einem digitalen Event das Adventure Bike Pan America präsentiert werden.

Weitere Informationen

Suche im News-Archiv

News-Archiv

TOURENFAHRER-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im TOURENFAHRER-Newsletter.

Jetzt registrieren