ADMV Zweiradrallye-Meisterschaft 2019

ADMV Zweiradrallye-Meisterschaft 2019

Bereits zum 27. Mal wird dieses Jahr die ADMV Zweiradrallye-Meisterschaft ausgetragen. Zur Teilnahme an der touristischen Veranstaltung ist keinerlei Lizenz erforderlich – lediglich ein zugelassenes Motorrad.

Veranstaltet wird die ADMV Zweiradrallye-Meisterschaft vom Motorsportclub Görlitz e.V. Zur Serie zählen vier Veranstaltungen, die zwischen Anfang Mai und Ende September ausgetragen werden.

Das Reglement ist denkbar einfach. Eine Lizenz ist nicht erforderlich, lediglich ein straßenzugelassenes Motorrad. Auch Gespanne und Quads dürfen teilnehmen. Gefahren wird nach Roadbook, weshalb die Montage eines entsprechenden Halters erforderlich ist. Zusätzlich dürfen GPS-Systeme und Landkarten zur Orientierung genutzt werden.

Läufe zur ADMV Zweiradrallye-Meisterschaft 2019

Datum

Veranstaltung

Ausrichter

05.05.

Rallye Zschoop

MC Freital

22. – 23.06.

1000 Kilometer Langstrecke

MC Freital

13.07.

Rallye Rothaargebirge

MC Freital

21.09.

ADMV Zweirad-Rallye Görlitz

MC Görlitz

Die Orientierungsstrecke beträgt pro Lauf zwischen 250 und 350 Kilometer. Eingebaut sind motorsportliche Prüfungen wie Slalom, Sprint oder touristische Aufgaben.

Sieger ist der Teilnehmer, der in den vier Läufen die meisten Punkte gesammelt hat.

Weitere Informationen

Anzeige
Anzeige

Suche im News-Archiv

News-Archiv

TOURENFAHRER-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im TOURENFAHRER-Newsletter.

Jetzt registrieren