Sie sind hier:

Yamaha präsentiert 2018er Sportenduros

Motorsportler können sich ebenso wie Endurowanderer auf die überarbeiteten WR-F-Modelle von Yamaha freuen. Bereits ab November stehen sowohl die 250er als auch die 450er des Jahrgangs 2018 bei den Händlern.

Die umfangreicheren Änderungen musste die WR 250 F über sich ergehen lassen. Wie ihre größere Schwester verfügt die Viertellitermaschine über einen nach hinten geneigten Motor, der einen Zylinderkopf mit frontseitigem Einlass trägt. Dieser Kopf wurde nun gründlich überarbeitet. Die modifizierten Ansaug- und Abgaskanäle sollen durch optimierte Gasströme und einen kürzeren Ansaugtrichter auf der Einlassseite die Spitzenleistung steigern.

Nockenwellen mit geänderten Steuerzeiten sollen sich hingegen auf die Leistungsentfaltung im unteren und mittleren Drehzahlbereich positiv auswirken. Ein kürzerer, DLC-beschichteter Kolben verspricht geringere Verluste durch verminderte Reibung sowie eine längere Haltbarkeit.

Stichwort DLC
Die Abkürzung DLC steht für Diamond-like-Carbon (»Diamantartiger Kohlenstoff). Im Gegensatz zum »echten« Diamant, bei dem die Kohlenstoffatome in einem Gitter angeordnet sind, liegen sie bei DLC-Schichten amorph, also unstrukturiert, vor. Nichtsdestotrotz lassen sich mit auch mit amorphen Kohlenstoffbeschichtungen sehr hohe Oberflächenhärten sowie äußerst niedrige Reibwerte (vor allem gegenüber metallischen Reibpartnern) realisieren. Reduzierter Verschleiß und ein hoher Wirkungsgrad durch minimierte Reibungsverluste sind das Ergebnis. Im Motorenbau kommt DLC vor allem für die Beschichtung von Kolben und Kolbenringen aber auch auf Nockenwellen und Zahnrädern zum Einsatz.

Das Chassis der 250er basiert nun auf dem Rahmen der hubraumgleichen Motocrossmaschine YZ 250 F, wobei die Geometrie des Rahmens im Sinne eines endurogerechten Handlings modifiziert wurde.

Yamaha WR 450 F, Modell 2018

  Auf den ersten Blick sind WR 250 F und WR 450 F kaum zu unterscheiden. Das Bild zeigt die 450er.

Ansonsten wurden der WR 250 F die üblichen kleinen Updates zuteil, von denen auch das große Schwestermodell WR 450 F profitiert. Hierzu zählen Änderungen an der Motorelektronik, Feinschliff an der Fahrwerksabstimmung, eine zusätzliche Seitenverkleidung sowie ein neues Dekor und blaue Felgen.

Ab November sind die Yamaha-Sportenduros WR 250 F und WR 450 F verfügbar.

Opens external link in new window Weitere Informationen


Das könnte Sie auch interessieren…

Nuviz Head-Up-Display

Navigation, Kommunikation, Unterhaltung und Bildaufzeichnung sind sind im Nuviz HUD gebündelt. Die Informationen werden im Sichtfeld des Fahrers eingeblendet.


Touratech insolvent

Der Motorradzubehörhersteller Touratech hat einen Antrag auf vorläufige Insolvenz gestellt. Der vorläufige Insolvenzverwalter Dr. Dirk Pehl erläutert im TF-Interview, wie es weitergeht.


Endurogelände online

260 Offroadstrecken in ganz Deutschland – von der Crosspiste bis zum Übungsgelände für Dickschiffe – finden sich in der TF-Tourdatenbank.


Keyless-Systeme nicht sicher

Nach Erkenntnissen des ADAC sollen sogenannte Keyless-Schließsysteme, die das schlüssellose Entsperren und Starten von Motorrädern erlauben, leicht zu überwinden sein.


Motorradneuheiten 2017

Die aufwendig gestalteten Sonderhefte liefern vertiefte Informationen zu ausgewählten Themen.


Motorrad-Gebrauchtkauf
Ratgeber mit 36 Bikes in ausführlichen Portraits sowie wertvollen Tipps zu Technik und Recht.
→ Weitere Informationen


Honda Spezial 2017
Aktuelle Modelle, Technik, Historie, Sport – alles rund um die faszinierende Motorradmarke.
→ Weitere Informationen


Motorrad-Paradies Frankreich
Die schönsten Reiserouten in Frankreich. Dazu Tipps für unterwegs und Sprachführer.
→ Weitere Informationen


Motorradmenschen
33 faszinierende Menschen, für die ein Leben ohne Motorrad undenkbar wäre, im Portrait.
→ Weitere Informationen

Aktuelle GPS-Touren der TF-Scouts

Freitag, 06. Oktober 2017
Nordengland der „Lake...
Da unser Bericht über den Norden England ein wenig dauern wird, stellen wir schon...
Freitag, 29. September 2017
Nordirland Wild Atlantic Way...
Nordirland 2017 Anfahrt von Amsterdam mit der Nachtfähre nach Newcastel,am nächsten...
Dienstag, 19. September 2017
Pyrenäentour 2018 mit...
Schweizer und Französiches Jura, Ardeche, Cevennen, Zentralmassiv Frankreich, Midi...

Motorrad-Hotels und Pensionen

TOURENFAHRER Hotel Special 2017/18

479 ausgesuchte Hotels und Gasthöfe in Deutschland und ganz Europa in denen Motorradfahrer nicht selten schon zur Stammkundschaft gehören. Alle Häuser wurden von unserer Redaktion geprüft, in der Auswahl finden sich Gastgeber aller Kategorien, von der preisgünstigen Pension bis zum Luxushotel. Detaillierte Straßenkarten erleichtern das Auffinden der Häuser.  mehr


 

Mein Tourenfahrer

Noch keine Logindaten? Zur RegistrierungZur Registrierung

Tour-Datenbank

GPS-Daten und Infos zu den TF-Reisereportagen [mehr]

Der Markt

Im TF und im MF erscheint monatlich einer der größten privaten Kleinanzeigen- märkte der Branche. Kostenfrei!

TF-Filme

Packende Reisefilme als DVD oder Video on Demand. [mehr]

Motorrad-Hotels

TF-Partnerhäuser

479 motorradfreund­liche ­Hotels auf einen Blick.

Web-App

Hotelsuche unterwegs für Smartphone-Nutzer.

TF-Scouts

Das interaktive Tourenportal für Motorradfahrer. [mehr]

TF-Globus

Alle TOURENFAHRER-Inhalte auf einen Blick. [mehr]

TF-News-App

Aktuelle Motorrad-News direkt auf's Smartphone. [mehr]

TF-Archiv

Alle TOURENFAHRER-Artikel seit 1982 als PDF für kleines Geld.
Für Abonnenten gratis.  [mehr]

GPS-Daten

EasyRoutes GPS-Touren

Komplett ausgearbeitete GPS-Touren zum Nachfahren.

GPS-Abo-Touren

Nur für Abonnenten: GPS-­Daten zu den Reportagen im TF.

GPS-Downloads

GPS-Daten für die schönsten ­Motorrad-Ziele in Europa