Sparen beim Reisen

Auf die günstige Tour

MacMopped heißt die preiswerte Schiene für Motorradreisen vom Veranstalter Feelgood Reisen. Die ersten Ziele liegen in Skandinavien.

Feelgood Reisen, Motorradreiseveranstalter und Spezialist für Nordeuropa, bietet mit der neuen Marke MacMoped Motorradreisen für preisbewusste Motorradfahrer. Den Anfang machen im Sommer Trips nach Skandinavien: Eine Woche Schweden ist ab 494 Euro zu haben, das Nordkap in 13 Tagen ab 949 Euro und acht Tage durch Norwegens Fjorde ab 547 Euro. Die günstigen Preise resultieren vor allem aus der Hotelwahl. Die Unterkünfte befinden sich in kleinen Städten oder abseits touristischer Zentren. Wer also bereit ist, bei der Lage der Hotels Kompromisse zu machen, wird mit MacMoped gut fahren. Sparfüchse können eventuell nötige Fähren für die Anreise nach Skandinavien oder Schottland selbst buchen oder ein Fährpaket zum Festpreis bei MacMoped dazu kaufen. Auch Verlängerungsnächte sind möglich. Weitere Änderungen oder Anpassungen im Reiseverlauf sind darüber hinaus bei MacMoped nicht vorgesehen.

Suche im News-Archiv

News-Archiv

TOURENFAHRER-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im TOURENFAHRER-Newsletter.

Jetzt registrieren