BMW GS Trophy 2018

BMW GS Trophy 2018

Alle zwei Jahre lockt die BMW GS Trophy als spektakuläres Team-Event die besten GS-Fahrer der Welt in eine faszinierende Umgebung. Dieses Jahr trafen die »GS-Nationalmannschaften« in Zentralasien aufeinander.

Okay, ich kann nicht sagen, ich hätte nichts gewusst. Schließlich bin ich mit meiner vierten Teilnahme ein echter GS-Trophy-Veteran. Doch selbst als Freestyle- und Enduro-Ikone Busty Wolter, der für ProSieben Maxx eine Reportage dreht, mir das Mikro unter die Nase hält, lächle ich den versteckten Einsatzhinweis charmant weg – dabei sollte gerade ich wissen, was alles passieren kann. Doch am Start der diesjährigen BMW GS Trophy in einem Jurten-Camp nahe der mongolischen Hauptstadt Ulaanbaatar sind alle, auch ich, nur auf das Kommende fokussiert – auf die Begegnung mit einem fremden Land und seinen Bewohnern, Endurofahren auf unbekanntem Terrain und Naturerlebnisse, wie sie unsereins nur aus Filmen und Dokumentationen kennt.

Anzeige
Anzeige

Suche im News-Archiv

News-Archiv

TOURENFAHRER-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im TOURENFAHRER-Newsletter.

Jetzt registrieren