Yamaha Yard Built Contest 2015

Die besten Yamaha-Umbauten

Händler aus ganz Europa waren angetreten, die schönsten Umbauten auf Basis der sogenannten Sport-Heritage-Modelle von Yamaha zu kreieren. Nun stehen die Gewinner in den vier Kategorien fest.

In diesem Sommer schrieb Yamaha einen Wettbewerb unter den Händlern aus, wer den tollsten Umbau auf Basis eines so genannten Sport Heritage Modells auf die Räder zu stellen vermochte. In vier Kategorien, definiert durch die Basismotorräder, traten die Schrauber gegeneinander an: SR 400, XJR 1300, XV 950 und V-Max.

Insgesamt 41 Maschinen wurden im Rahmen des Contests aufgebaut, dann hatte das Publikum in den sozialen Medien das Wort. Über 10.000 Customizing-Begeisterte nahmen an der Abstimmung teil und kürten die vier schönsten Bikes per Mehrheitsentscheid.

  Die Fans haben gewählt: Die Sieger-Bikes des Yamaha Yard Built Wettbewerbs.In der Kategorie V-Max kam der Gewinner aus Frankreich. Liberty-Yam schuf mit einem muskulösen Café-Dragster eine Hommage an die legendäre Yamaha France Symbol »JCO«. In der Klasse XJR 1300 eroberte die deutsche Werkstatt Auto Motorrad Klein mit einer dezidiert sportlichen Interpretation des großen Vierzylinders.Die Siegermaschine in der Kategorie XV 950 kam vom portugiesischen Händler Yamaha Motor 7 mit einem phantasievollen, zweifarbig lackierten Scrambler Ein klassischer Café Racer, gebaut vom spanischen Autohaus Motor Madrid, konnte die meisten Stimmen in der Klasse SR 400 auf sich vereinen. Weitere Informationen

Suche im News-Archiv

TF-Sonderhefte

Motorrad-Paradies Alpen
10 Traumstrecken, die schönsten Pässe, Touringtipps für Motorradfahrer.  Mehr


50 Jahre Kawasaki
Rückblick auf 50 Jahre Kawasaki in Deutschland: Meilensteine, Motorräder, Menschen. Mehr


Motorrad-Gebrauchtkauf
Ratgeber mit 36 Bikes in ausführlichen Portraits sowie Tipps zu Technik und Recht. Mehr


Honda Spezial
Aktuelle Modelle, Technik, Historie, Sport – alles rund um die faszinierende Motorradmarke. Mehr


Motorrad-Paradies Frankreich
Die schönsten Reiserouten in Frankreich. Dazu Tipps für unterwegs und Sprachführer. Mehr


Motorradmenschen
33 faszinierende Menschen, für die ein Leben ohne Motorrad undenkbar wäre, im Portrait. Mehr