Basiswahl

Die Schönste der Schönen

Ducati heimste auf der jüngst zu Ende gegangenen EICMA zum zehnten Mal den Preis für das schönste Motorrad der Messe ein. Es gewann die neue Streetfighter V4.

Es ist mittlerweile lieb gewordene Tradition, dass die Besucher der EICMA in Mailand das schönste Motorrad der Messe wählen dürfen. Seit 2004 gibt es diese Wahl, zehn Mal hat Ducati den Preis abgeräumt. So auch in diesem Jahr: 36,7 Prozent der abgegebenen Stimmen entfielen auf die neue Streetfighter V4. Andrea Ferraresi, Direktor des Ducati Design Centers, sagte dazu: »Wir sind besonders stolz darauf, diese Auszeichnung in einem Wettbewerb zu gewinnen, an dem alle Hersteller mit ihren Top-Modellen teilnehmen und das Votum vom Publikum kommt. Nicht eine Jury, sondern die Endkunden haben die Ducati Streetfighter V4 zum schönsten Motorrad gewählt.«

Suche im News-Archiv

News-Archiv

TOURENFAHRER-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im TOURENFAHRER-Newsletter.

Jetzt registrieren