MotoGP-Pilot im Rennauto

Dovi fährt Audi

Ducati-MotoGP-Pilot Andrea Dovizioso plant einen Gaststart in der Deutschen Tourenwagen-Meisterschaft. Am Wochenende vom 7. bis 9. Juni wird er in Misano am Steuer eines Audi sitzen.

Eigentlich liegt es nahe, bei einem Autorennen in Italien einen populären italienischen Motorradrennfahrer ans Steuer eines Rennwagens zu setzen. Genau das plant Audi: Die Ingolstädter wollen am dritten DTM-Rennwochenende in Misano (7. bis 9. Juni) MotoGP-Vizeweltmeister Andrea Dovizioso das Lenkrad eines Audi RS 5 DTM in die Hand drücken.

Der 33-Jährige hat bereits erste Runden in dem 610 PS starken Renner auf der Audi-Teststrecke in Neuburg absolviert. Der nächste Test ist für den 22. und 23. Mai in Misano geplant.

Weitere Informationen

Suche im News-Archiv

News-Archiv

TOURENFAHRER-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im TOURENFAHRER-Newsletter.

Jetzt registrieren