Electric Ride Schönau im Schwarzwald

Ausfahrt mit Elektromotorrädern

Electric Ride im Schwarzwald

Am Samstag, 26. September treffen sich Fahrer von Elektromotorrädern zum »Electric Ride Schönau im Schwarzwald«. Zum Programm der Ausfahrt gehört auch der Austausch mit motorradlärmgeplagten Anwohnern entlang der Strecke. Es sind noch Plätze frei.

Mehrere Dutzend Fahrerinnen und Fahrer von Elektro-Motorrädern werden am letzten Samstag im September beim »Electric Ride Schönau im Schwarzwald« (ERS) erwartet. Koordiniert wird die Ausfahrt vom Verein »Electrify Baden-Württemberg«, Unterstützung in Form von Naturalien, sprich Ladestrom, kommt von den EWS Elektrizitätswerken Schönau, die sich die nachhaltige Produktion von Elektrizität zum Ziel gesetzt haben.

Die Elektrobiker wollen zeigen, dass sich Engagement für die Umwelt und die Rücksicht auf Andere mit dem Vergnügen am eigenen Hobby verknüpfen lassen. Deshalb sind entlang der rund 80 Kilometer langen Runde durch den Schwarzwald auch Treffen mit Bürgerinitiativen in motorradlärmgeplagten Gemeinden geplant.

Los geht's am 26. September um 8.00 Uhr mit einem gemeinsamen Frühstück am Parkplatz Holzer Kreuz. Die Tour startet um 10.00 Uhr. Es sind noch Plätze frei, eine Anmeldung ist erforderlich.

Weitere Informationen

Foto: Electric Night Ride Paris, Christian Jog

Suche im News-Archiv

News-Archiv

TOURENFAHRER-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im TOURENFAHRER-Newsletter.

Jetzt registrieren