Zero SR/F

190 Nm und 110 PS

Elektrisches Naked Bike Zero SR/F

Mit dem Modell SR/F erschließt der amerikanische Hersteller Zero neue Dimensionen in Sachen Leistung und Reichweite für serienmäßige Elektromotorräder. Die 110 PS starke Maschine soll mit einer Akkuladung 320 Kilometer weit kommen.

Deutlich aggressiver im Styling als die anderen Modelle des aktuellen Zero-Programms, spielt die neue SR/F auch leistungsmäßig in einer anderen Liga. Der Elektromotor soll über eine Leistung von 110 Pferdestärken verfügen. Für den Fahrbetrieb noch relevanter dürfte sich das üppige Drehmoment von 190 Newtonmetern erweisen. Eine neue Luftkühlung soll die dauerhafte Leistungsfähigkeit des Kraftpakets gewährleisten.

Ausgerüstet mit dem optional erhältlichen »Power Tank«, verspricht Zero eine Reichweite von 320 Kilometern für die SR/F – allerdings im Stadtbetrieb.

Das Schnelllade-System der SR/F ermöglicht die Nutzung von bis zu drei unabhängigen Lademodulen an Typ-2-Ladestationen. Bei Verwendung aller drei Module kann die SR/F in einer Stunde von 0 auf 95 Prozent aufgeladen werden.

Um eine den Fahrleistungen entsprechende Steifigkeit des Chassis zu gewährleisten, verwendet Zero bei der SR/F einen Stahlgitterrohrrahmen. Die Schwinge ist für eine optimale Übertragung des Drehmoments koaxial mit der Welle des Motors gelagert.

Mit Cypher III hat Zero ein Betriebssystem entwickelt, das von der Motorsteuerung über die Bosch Motorrad-Stabilitätskontrolle (MSC) und den Ladevorgang bis hin zur Smartphone-Anbindung zahlreiche Funktionen nahtlos integriert.

Die Zero SR/F ist ab 20.490 Euro im Handel erhältlich

Weitere Informationen

Suche im News-Archiv

News-Archiv

TOURENFAHRER-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im TOURENFAHRER-Newsletter.

Jetzt registrieren