Europcar: Motorradtransporter mieten

Europcar bietet Motorradtransporter an

Die Autovermietung Europcar bietet speziell ausgestattete Fahrzeuge zum Transport von Motorrädern an. Verfügbar sind die Transporter an elf Standorten im Bundesgebiet.

Der Autovermieter Europcar hat die Motorradfahrer als Kundschaft entdeckt. Und zwar genau die Spezies, die die lange Anfahrt auf eigener Achse gerne vermeidet.

Ab dem 7. März 2015 hat das Unternehmen speziell ausgestattete Fahrzeuge im Programm, die an elf Standorten im Bundesgebiet verfügbar sind. Bis zu vier Maschinen passen in die mit Zurrschienen ausgerüsteten Vans.

Die Miete des Transporters kann mit einem speziellen Pkw-Tarif kombiniert werden, damit auch größere Gruppen gemeinsam anreisen können. Als besondere Option gibt es zudem die Möglichkeit der Einwegmiete zu bestimmten Destinationen, so dass der Miettransporter nicht ungenutzt, beispielsweise in einem Fährhafen, herumsteht.

Derzeit sind die Motorradtransporter an folgenden Standorten zu mieten: Berlin Lichtenberg, Dresden City, Düsseldorf Nord, Frankfurt Ost, Freiburg i. Breisgau, Hamburg Wandsbek, Kiel, München Süd, Osnabrück, Rosenheim, Rostock.

Opens external link in new window Weitere Informationen

Suche im News-Archiv

TF-Sonderhefte

Motorrad-Paradies Alpen
10 Traumstrecken, die schönsten Pässe, Touringtipps für Motorradfahrer.  Mehr


50 Jahre Kawasaki
Rückblick auf 50 Jahre Kawasaki in Deutschland: Meilensteine, Motorräder, Menschen. Mehr


Motorrad-Gebrauchtkauf
Ratgeber mit 36 Bikes in ausführlichen Portraits sowie Tipps zu Technik und Recht. Mehr


Honda Spezial
Aktuelle Modelle, Technik, Historie, Sport – alles rund um die faszinierende Motorradmarke. Mehr


Motorrad-Paradies Frankreich
Die schönsten Reiserouten in Frankreich. Dazu Tipps für unterwegs und Sprachführer. Mehr


Motorradmenschen
33 faszinierende Menschen, für die ein Leben ohne Motorrad undenkbar wäre, im Portrait. Mehr