Stauprognose Reiseverkehr Sommer 2016

Freud’ und Leid zur Reisezeit

Zwar entlastet der Bund den Fernverkehr während der Hauptreisezeit durch erweiterte Lkw-Fahrverbote, eine Vielzahl von Baustellen dürfte dennoch für jede Menge Behinderungen sorgen.

Das Bundesverkehrsministerium hat für Juli und August das Sonn- und Feiertagsfahrverbot für Lastwagen über 7,5 Tonnen zulässigem Gesamtgewicht sowie für Lkw mit Anhänger auf den Samstag ausgedehnt. Verstöße werden mit bis zu 150 Euro Bußgeld geahndet.

Darüber hinaus sollen genehmigungspflichtige Schwertransporte im Juli und August möglichst nur von 22.00 bis 6.00 Uhr erlaubt werden. Transporte außerhalb der Nachtstunden sollen nur in besonders dringenden Fällen zugelassen werden. Fahrzeuge der Bundeswehr sollen die Hauptreisestrecken nur befahren, wenn ihr Einsatz dringend erforderlich ist.

Zudem wurden die Behörden der Länder aufgefordert, weitere Maßnahmen zur Stauvermeidung zu treffen. Straßenbauarbeiten sollen beschleunigt vorangetrieben und Baustellen nur im unbedingt notwendigen Umfang sowie in einem für den Ferienverkehr verträglichen Rahmen eingerichtet werden. Bedarfsumleitungsstrecken sollen freigehalten werden. Im Juli und August sollen auf diesen Strecken keine Baustellen eingerichtet werden. Unterm Strich sind derzeit dennoch 575 Baustellen auf deutschen Autobahnen eingerichtet, was einem Plus von 32 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum entspricht. Ihre Gesamtlänge beträgt etwa 1000 Kilometer, im Vorjahr waren es 740 Kilometer, meldet der ADAC. Dementsprechend rechnet der Club mit einer deutlichen Zunahme der Staus während des Reiseverkehrs.

Baustellenschwerpunkte Sommer 2016
A 9 Nürnberg – München
zwischen Langenbruck und Allershausen (18,2 km)
A 9 Nürnberg – Berlin
zwischen Tankstelle Köckern und Dessau-Ost (15,7 km)
A 8 München – Stuttgart
zwischen Ulm-West und Merklingen (14,9 km)
A 7 Würzburg – Ulm
zwischen Marktbreit und Bad Windsheim (14,9 km)
A 10 Südlicher Berliner Ring
zwischen Dreieck Nuthetal und Dreieck Potsdam (11,3 km)

Mit Material von auto-medienportal.net, Fotos © ADAC

Anzeige
Anzeige

Suche im News-Archiv

News-Archiv

TOURENFAHRER-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im TOURENFAHRER-Newsletter.

Jetzt registrieren