Hamburg Harley Days

Am ersten Juliwochenende

Hamburg Harley Days

Das Hamburger Großmarktgelände wird auch dieses Jahr wieder drei Tage lang die Bühne für die Hamburg Harley Days abgeben. Vom 4. bis 6. Juli treffen sich die Freunde der Big Twins in der Hansestadt.

Die 40.000 Quadratmeter des Hamburger Großmarktes werden ganz schön klein aussehen, wenn sich Mensch und Maschine zur größten Harley-Party in Deutschland zusammenfinden.

Wie bei solchen Treffen üblich, sind natürlich die Besucher mit ihren individuell gestylten Bikes die größte Attraktion. Doch die Veranstalter haben sich mächtig ins Zeug gelegt, um ein attraktives Rahmenprogramm zu schaffen.

Händlermeile, Probefahrmöglichkeiten, Fahrsimulator und Gastronomie bilden das perfekte Setting für eine große Party.

Den passenden Soundtrack dazu liefern auch dieses Jahr wieder starke Bands: Snakecharmer mit den Ex-Whitesnake-Stars Micky Moody und Neil Murray werden die Classic-, Hard- und Melodic-Rock-Fangemeinde begeistern. Schauspieler und Musiker Tom Beck beweist, dass sein Revier nicht nur die Autobahn, sondern auch die Bühne ist. Und die Reeperbahn-Rocker von Ohrenfeindt bieten mit rauer Kehle, fetten Riffs und donnernden Rhythmen authentischen Vollgasrock.

Vielfalt ist ebenfalls bei der hochkarätig besetzten Ride-In Bike Show angesagt. Dieser Schaulauf der Schönsten unter den Schönen findet wie gewohnt am Samstag in der Mönckebergstraße
 statt. Davon, dass wirklich keine Harley der anderen gleicht, können sich die Besucher auch bei der großen sonntäglichen Parade durch die Stadt überzeugen. Und spätestens, wenn am Großmarkt die Lichter erlöschen, geht die Fete auf Sankt Pauli weiter, wo sich Biker, Nacht-schwärmer und Partygänger auf der zweiten Eventmeile am Spielbudenplatz treffen.

Opens external link in new window Weitere Informationen

Anzeige
Anzeige

Suche im News-Archiv

News-Archiv

TOURENFAHRER-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im TOURENFAHRER-Newsletter.

Jetzt registrieren